Ein erstes Foto ...

Hier steht alles zu den ab 2018 lieferbaren Agility-Modellen mit Euro4 ...Komm rein !
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14249
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal
Kontaktdaten:

Ein erstes Foto ...

Beitragvon MeisterZIP » 15.01.2018, 14:46

So wird er aussehen .

Zentraler Unterschied zum alten Agility und dem Zwischenmodell DJ50S : Der 2018er Agility hat einen elektronisch geregelten Vergaser , um die Euro4-Abgashürden einzuhalten .

Was ansonsten anTechnik und Ausstattung von den Vorgängern übernommen wird , werden wir sehen .

Agility Neu.PNG
Agility Neu.PNG (99.59 KiB) 906 mal betrachtet


MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
FlyKlla
Testfahrer de luxe
Beiträge: 166
Registriert: 10.08.2016, 11:26
Wohnort: Bextown
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein erstes Foto ...

Beitragvon FlyKlla » 15.01.2018, 17:25

Was ich nicht verstehe. Warum baut Kymco den Motor nicht in den GD ein? Ich würde da direkt schwach werden.
Gruß Fly
Mein Einzylinder Jähzorn
Grand Dink 50S Bj. 2011

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14249
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein erstes Foto ...

Beitragvon MeisterZIP » 15.01.2018, 17:28

Ganz einfach , weil der ( neue ) Motor ( egal ob E-Vergaser - schlichtweg zu schwach für das Gewicht - oder der kräftigere 3V-Einspritzer ) den G-Dink in Sphären um 3500.- schweben lassen würde . Da gibt es schlichtweg keinen Markt .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

strichacht
Testfahrer de luxe
Beiträge: 324
Registriert: 16.08.2010, 21:00
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein erstes Foto ...

Beitragvon strichacht » 25.03.2018, 14:34

Genau auf diese Kiste warte ich oder den VP50. Bin mal gespannt wenn die neuen Modelle bei meinem Händler stehen, wahrscheinlich greife ich zu und schicke meinen Vitality 4T BJ 2007 in Rente.

Fragt sich nur wie man die Kisten entdrosselt. Anscheinend läuft der E-Vergaser mit einem Steuergerät, das zu "hacken" wird wohl nicht so leicht werden. Abwarten!
Kymco Vitality 4T

Benutzeravatar
Chondaux
Testfahrer de luxe
Beiträge: 114
Registriert: 16.01.2016, 15:17
Wohnort: Osnabrücker Land
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein erstes Foto ...

Beitragvon Chondaux » 22.05.2018, 12:51

Ist schon bekannt in welcher Preisklasse er liegen wird ?
Es grüßt dich
Chondaux

Kymco DJ50s in schwarz/rot
https://www.scooter.run

Bild

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14249
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 320 Mal
Danksagung erhalten: 539 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein erstes Foto ...

Beitragvon MeisterZIP » 23.05.2018, 06:15

Soweit ich weiß , kostet der Agility E4 1699.-

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !


Zurück zu „Agility 50 4T E4 ab 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast