Kabelbelegung cdi

Der kleinste Dink hat hier seinen Platz . Komm rein !


Antworten
Chohni
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2019, 18:44
Kontaktdaten:

Kabelbelegung cdi

Beitrag von Chohni » 31.07.2019, 18:53

Hallo
Ich habe einen dink 50lc gebraucht bekommen mit Mofa drossel .
Jetzt möchte ich die drossel ausbauen und eine offene cdi einbauen

Leider hat der vorbesitzer den Original Anschluss der cdi abgeschnitten und eine Mofa cdi samt neuem Stecker verbaut

Jetzt bräuchte ich am besten ein Bild von der belegung der kabel bei original cdi bzw original Stecker.

Im voraus schon mal danke

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbelegung cdi

Beitrag von MeisterZIP » 01.08.2019, 07:29

Hast du denn die original CDI ? Merke , das ist eine AC-CDI !!!

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Chohni
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2019, 18:44
Kontaktdaten:

Re: Kabelbelegung cdi

Beitrag von Chohni » 01.08.2019, 08:14

Nein
Die originale war leider nicht dabei und der vorbesitzer findet sie auch nicht mehr .
Müsste mir also dann auch erst mal eine neue kaufen plus passendem Anschluss

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbelegung cdi

Beitrag von MeisterZIP » 01.08.2019, 08:19

Die , die gekauft hast , ist die denn original ?

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Chohni
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2019, 18:44
Kontaktdaten:

Re: Kabelbelegung cdi

Beitrag von Chohni » 01.08.2019, 12:13

Hab ja noch keine gekauft

Wollte zuerst einmal wissen wie die belegung der Anschlüsse aussieht .
Nicht das ich eine kaufe und sie mir dann sofort zerschiese indem ich ein Kabel falsch an klemme

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15044
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 487 Mal
Danksagung erhalten: 852 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kabelbelegung cdi

Beitrag von MeisterZIP » 01.08.2019, 12:49

Wenn man auf die originale CDI raufschaut , kann man den Stecker sehen .

Die Seite der Stecker , die Richtung Halteclip der CDI weist , hat links und rechts zwei Stecker . Links ist blau/gelb , rechts ist schwarz gelb .

Dahinter ist eine Reihe mit drei Steckern : rechts ist schwarz/rot , in der Mitte schwarz/weiß und links grün .

DAS ist die alte CDI , ohne Drehzahlbegrenzer .

Die NEUE CDI mit DZB hat keinen Halteclip , der aus der CDI rausragt . Hier kenne ich allerdings nicht die Kabelbelegung , die hat auch zwei Einzelstecker .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Chohni
Crashtest-Dummy
Beiträge: 5
Registriert: 31.07.2019, 18:44
Kontaktdaten:

Re: Kabelbelegung cdi

Beitrag von Chohni » 01.08.2019, 13:15

Super das hilft mir schon weiter
Vielen Dank

Antworten

Zurück zu „Dink 50 LC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste