Bin begeistert

2018 neu , der New People S 125i/150i ... Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9659
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Bin begeistert

Beitrag von Daxthomas » 09.07.2019, 10:38

Heute bei dem 150er 500er Inspektion gemacht
Ohne Sch.... so macht es Spaß !! 4 Drucknieten ab und der Ventildeckel liegt frei ! Ohne Wurschtelei und zerfetzte Finger.
Echt Wartungsfreundlich !!!!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
dalung
Profi
Beiträge: 1149
Registriert: 12.03.2008, 08:44
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von dalung » 09.07.2019, 12:14

Hä Druckniete ab , ich weiß nur das der Eiffelturm vernietet ist zeig mal pic.
Kymco Grand Dink 125 BJ.03 und Yamaha XJ 600 51 J BJ 86 aktuell
ehemalige : Suzuki GS 500 E 89-01 und Piaggio Hexagon EX 150 00- 07

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9659
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Daxthomas » 09.07.2019, 14:55

Das sind die Plastiknieten mit dem Pin in der Mitte
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Susatra
Testfahrer
Beiträge: 43
Registriert: 09.04.2016, 13:22
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Susatra » 14.07.2019, 16:31

Hallo Daxthomas
Und wie bekommt man die Dinger heil raus ??

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9659
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Daxthomas » 14.07.2019, 16:53

Mittig Pin eindrücken bis es einrastet, dann einfach rausziehen
Beim einsetzen Pin durchdrücken bis er rausschaut. Einsetzen und Pin wieder in die normale Stellung.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Susatra
Testfahrer
Beiträge: 43
Registriert: 09.04.2016, 13:22
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Susatra » 14.07.2019, 20:09

Wow Danke für die schnelle Antwort

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6048
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 161 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von mopedfreak » 15.07.2019, 03:59

Hi,

ich kenne diese Pushpins auch von Honda. Immer wieder verwendbar, nicht übel.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 454
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Hasi » 15.07.2019, 06:13

gibt's auch bei Dacia und Suzuki. Manchmal brechen aber auch ein paar Nasen ab.

Wenn man viel Zeit hat, kann man auf eBay ein Pfund für wenig Geld bestellen oder die Apothekerpackung mit drei Stück 15€.
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Benutzeravatar
Jörnoh
Testfahrer de luxe
Beiträge: 406
Registriert: 06.04.2019, 21:37
Hat sich bedankt: 174 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Jörnoh » 20.07.2019, 09:56

Der Meister Dax meint diese kleinen Freunde hier:

https://www.amazon.de/20x-MOTORRAD-BEFE ... 4310217826

Sind Dübel mit Druckknopf, sehr sehr praktisch.
Hat der Xciting auch, zum Beispiel bei der Tankverkleidung am Durchstieg.
Eindrücken, rausnehmen, Stift wieder hochziehen und klick, alles fest :wink:

Kenn ich noch woanders her (zumindest so ähnlich) :mrgreen:

LG Jörn

Rick
Profi
Beiträge: 1087
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Rick » 20.07.2019, 11:13

Moin!
Hasi hat geschrieben:
15.07.2019, 06:13
gibt's auch bei Dacia und Suzuki
Oha, das klingt ja nicht gerade nach 'nem Kompliment ...?!? :mrgreen: Aber Jörn's Link hat dann doch was versöhnendes. :)

Im Ernst: Beim guten, alten /8 ist die seitlich und hinten verlaufende Zierleiste sehr ähnlich montiert. Null Probleme, solange man vorsichtig ist.

Grüße
Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln!

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9659
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von Daxthomas » 20.07.2019, 16:21

Ich find die Dinger auch klasse.
Am besten wär's wenn der ganze Roller davon voll wäre :mrgreen:
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
KDO
Testfahrer de luxe
Beiträge: 230
Registriert: 05.03.2019, 21:26
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bin begeistert

Beitrag von KDO » 20.07.2019, 18:23

Diese Erfindung hat mich positiv überrascht..und das kommt sehr selten bei mir vor.
Das Meiste ist alter Schnee in neuem Lack.
Gruß Karl
Wer später bremst, ist länger schnell.

Antworten

Zurück zu „New People S 125i/150i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast