Kymco Super9 LC Fahrgestellnummer

Kymcos Top-Sportler mit wassergekühltem 50er Triebwerk hat hier seinen Platz . Komm rein !
Antworten
linkhd
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 12.12.2009, 12:50
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Kymco Super9 LC Fahrgestellnummer

Beitrag von linkhd » 12.12.2009, 13:07

Hi, ich heiße Jürgen und bin 55 Lenze alt.
Bin begeisterter Motorradfahrer, Harley und BMW GS 1150, und Selbstschrauber.
Jetzt mein Frage an die Kymco-Gemeinde.
Ich habe mir vor 3 Wochen einen Kymco Super9 LC mit einer krummen Vorderradgabel gekauft und auch diese bereits repariert. Da ich aber den Roller wieder weiterverkaufen möchte, würde ich gerne die Fahrgestellnummer oder auch Rahmennummer mit der in den Papieren vergleichen.
Vil. noch zu erwähnen, Roller ist Bj. 2001
Kann mir jemand sagen wo auf dem Roller diese Nummer zu finden ist?
Für eure Antworten bedanke ich mich schon jetzt im Voraus und melde mich wieder wenn ich weitergekommen bin.
Schönes we

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14829
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 758 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von MeisterZIP » 14.12.2009, 08:22

Schau mal vorne im Fusstritt , vor der abschließbaren Klappe ist noch eine kleine Abdeckung , die machst du ab und da steht die FIN drunter .
Fängt an mit RFBS... , hat 17 Stellen ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

linkhd
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 12.12.2009, 12:50
Wohnort: Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von linkhd » 14.12.2009, 13:50

MeisterZIP hat geschrieben:Schau mal vorne im Fusstritt , vor der abschließbaren Klappe ist noch eine kleine Abdeckung , die machst du ab und da steht die FIN drunter .
Fängt an mit RFBS... , hat 17 Stellen ...

MeisterZIP
Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort.
Habe die Nummer gefunden.

Gruß Jürgen

Antworten

Zurück zu „Super 9 LC“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast