Bremsen rubben ab 80 km/h

Hier steht alles zu Kymco Tourenroller XTown 125i ...Komm rein !
Antworten
Benutzeravatar
JU 52
Testfahrer de luxe
Beiträge: 266
Registriert: 17.11.2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Bremsen rubben ab 80 km/h

Beitrag von JU 52 »

Ich musste heute einmal schnell von A nach B. Da es wirklich pressiert hat bin ich über die BAB. Eigentlich kein Problem aber beim abbremsen an der Ausfahrt, musste von Tacho 115 runter auf 60, bemerkte ich das da die Vorderradbremse ganz schön gerubbelt hat. Da ich sonst fast nur Stadt fahre ist es mir gar nicht so aufgefallen. Bemerkt hatte ich es ja schon früher mal aber heute bei höheren Geschwindigkeiten war es schon extrem.
Nun an was kann so was liegen, sind es die Beläge, die Bremsscheibe? Bei Geschwindigkeiten unter 60 km/h tritt das rubbeln nicht auf.
Im voraus schon mal Danke für ein paar Tips.
XTown 125i ABS BJ. 2017
Der frühe Vogel kann mich mal :D
Wenn ich schneller fahre als das Licht brauche ich es auch nicht anzumachen-----
Bild
gerd.
Testfahrer
Beiträge: 82
Registriert: 29.03.2015, 10:19
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremsen rubben ab 80 km/h

Beitrag von gerd. »

Eventuell die Bremsbeläge verglast ?
Ausbauen und mit 100er Schleifpapier einmal abziehen.

Eventuell Bremsscheibe verzogen ?
Mal das Rad drehen und mit Schraubendreher oder ähnlichem an Tauchrohr Richtung Scheibe halten.
Ist zwar nicht soo genau, oder Du hast ne Schlaguhr zur Verfügung.

Oder der Bremssattel ist nicht frei beweglich.? Führungen verschmutzt.
Grand Dink 125 , Bj. 2007 , GPZ 900r, Bj. 1984 , Peugeot Speedfight1 , Yamaha XJ 600 (Rj01)
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 16195
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 768 Mal
Danksagung erhalten: 1323 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremsen rubben ab 80 km/h

Beitrag von MeisterZIP »

Bremsscheibe erneuern , natürlich mit Belägen .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Benutzeravatar
JU 52
Testfahrer de luxe
Beiträge: 266
Registriert: 17.11.2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremsen rubben ab 80 km/h

Beitrag von JU 52 »

Nach nur 2700km? Nordschleife bin ich nicht gefahren.
XTown 125i ABS BJ. 2017
Der frühe Vogel kann mich mal :D
Wenn ich schneller fahre als das Licht brauche ich es auch nicht anzumachen-----
Bild
Benutzeravatar
JU 52
Testfahrer de luxe
Beiträge: 266
Registriert: 17.11.2011, 07:58
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bremsen rubben ab 80 km/h

Beitrag von JU 52 »

Hallo zusammen,
habe nun mal meinen Roller wegen der rubbelten Vorderradbremse in der Werkstatt gehabt. Ehrlich gesagt habe ich schon Horrorvorstellungen gehabt was da alles dran sein könnte. So wie der Meister geschrieben hat, neue Scheibe plus neue Beläge, mal nur an Ersatzteilen so um die 100€ ohne Arbeitszeit.
Also mit einem mulmigen Gefühl um10:30h ab in die Werkstatt. Drei Minuten später stand er schon auf dem OP-Tisch und die ersten Werkzeuge sind in den Einsatz gekommen. Ich immer noch nichts gutes ahnend bin dann nach Hause.
Um 15:00h ein Anruf, Mopped ist fertig. Noch als ich im Hof stand kam schon der Chef mit meinem Schlüssel in der Hand mir entgegen. Ich dachte noch was ist denn jetzt, frage ihn was kostet das denn nun, er sagte gib mir 10€ für die Kaffeetasse und gut ist. Nun war ich neugierig was denn dran war und er sagte, wir haben nur die Beläge abgezogen , Probefahrt, dass war es.
Alles in allem bin ich noch einmal gut aus dieser Nummer herausgekommen, muss ja auch mal sein.
Werde am WE eine längere Fahrt auch über 80km/h machen und mich von dem Ergebnis selber überzeugen.
XTown 125i ABS BJ. 2017
Der frühe Vogel kann mich mal :D
Wenn ich schneller fahre als das Licht brauche ich es auch nicht anzumachen-----
Bild
Antworten

Zurück zu „XTown 125i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast