Model 2022

Hier steht alles zum neuen Premiumprodukt ab Oktober 2016 , den AK550 .
Antworten
Benutzeravatar
omastimme
Testfahrer de luxe
Beiträge: 426
Registriert: 25.08.2009, 20:56
Wohnort: Ispringen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Kontaktdaten:

Model 2022

Beitrag von omastimme »

Fesch schaut er aus, einen Tempomat hab ich auch entdeckt:
https://youtu.be/0D6PD4TKTiw
Gebt mir ...Getränke und Geschenke
Benutzeravatar
maxiscooter
Crashtest-Dummy
Beiträge: 10
Registriert: 07.10.2020, 11:14
Wohnort: Lübeck
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Model 2022

Beitrag von maxiscooter »

... und ein elektrisch verstellbares Windschild sowie offensichtlich (TCS auf dem Dashboard) eine Traktionskontrolle ...
Dateianhänge
Dashboard.jpg
Dashboard.jpg (76.1 KiB) 232 mal betrachtet
Benutzeravatar
RollerTobi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 492
Registriert: 19.11.2019, 03:31
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal
Kontaktdaten:

Re: Model 2022

Beitrag von RollerTobi »

https://youtu.be/GpAO0wNrHjg

Ich verstehe da zwar kein Wort aber trotzdem sind da noch ein paar mehr Infos drin. Man sieht z.B. die E-Scheibe in Aktion usw.
Zusätzlich wird da auch dieses Dreirad-Ding gezeigt und manchmal ist auch der alte AK im Bild.

Ist der Antriebsriemen schmaler geworden und das hintere „Zahnrad“ größer oder täuscht das ?
Die Abkehr vom Drehschalter ist ganz nett. adie Lenkerknöpfe sehen besser bedienbar aus aber nicht unbedingt schöner.
Warum silberne Bremsgriffe ?
Die Scheibe finde ich allerdings super.

Sonst ist das meiste wohl Plastikkosmetik. Schwinge, Vordergabel, Spiegel und auch Beleuchtung usw. sehen doch sehr gleich aus.
Traktionskontrolle ist natürlich ganz nett (auch wenn ich die noch nie vermisst habe) und ein Tempomat ist auch ein netter Gimmik.

Hinten gibts jetzt auch eine gelochte Bremsscheibe….wer’s braucht :D
Lieben Gruß :D
Tobi


Aktuell:
Kymco AK550
Benutzeravatar
kazawaki
Testfahrer de luxe
Beiträge: 199
Registriert: 12.01.2020, 07:25
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Model 2022

Beitrag von kazawaki »

Hallo!
Die Scheibe vom Display spiegelt aber schön.......
Scheint jetzt wenigstens schräg zu stehen.
Falls nicht mehr PS drin sind, lohnt es sich nicht wirklich. Die Verbesserungen (außer Scheibe) hab ich schon gemacht.
Was ich hab weiß ich......
Tchüß. Jens
"Wir müssen uns daran erinnern, was früher einmal gut war"
Jennifer Garner in "30 über Nacht"
Benutzeravatar
Multitina
Testfahrer de luxe
Beiträge: 240
Registriert: 20.06.2012, 08:01
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Model 2022

Beitrag von Multitina »

Über Geschmack lässt sich ja streiten. Bei der Front muss ich irgendwie an BMW denken, also an nichts Gutes :wink:
Die Innenseite der Front wirkt auf mich wie aufgeblasen, die veränderten Plastikteile mal planlos irgendwie umgestaltet... und die vielen Schalter mag ich nicht an so einem Teil. Wenns euch gefällt, umso besser, MSA bäckt bestimmt jedem einen Kuchen, der sich den Roller anlacht 8) .
TooFast
Testfahrer
Beiträge: 21
Registriert: 10.11.2020, 13:40
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Model 2022

Beitrag von TooFast »

Nabend

Ich bin von einer BMW 1200RTLC auf den AK550 gegangen. Aus gesundheitlichen Gründen.
Dort war alles elektrisch auch das Windschild und jetzt mal ehrlich. Es war immer auf der gleichen Position eingestellt.
Klar ist es nett aber in der Regel hat man eine feste Basis, wenn nicht noch jemand damit fährt.

Tempomat habe ich an der BMW nie genutzt.
Das was am AK550 blöd ist, ist die Einbauposition der Batterie. Vorne hinter der Scheibe🤣
Das ist echt dumm.
Zwar ist meine direkt ab Werk mit Umbau gekommen aber trotzdem.

Der Anzug des AK ist jedenfalls sehr gut und auch der Sound im Stand und sanften Anfahren klingt echt wie ein Amipanzer. 👍
Antworten

Zurück zu „AK 550“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bigbig und 3 Gäste