Heizgriffe an 50ccm Roller

Hier steht alles zu Kymcos erstem 50er Sportroller mit Viertaktmotor . Komm rein !
Antworten
TimWhatever
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 12.09.2016, 21:47
Wohnort: Soltau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Heizgriffe an 50ccm Roller

Beitrag von TimWhatever »

Mahlzeit liebes Forum ✌️
Ich würde an meinem Roller gerne Heizgriffe anbauen 🤗
Ich weiß, im Moment haben wir Sommer, aber ich wollte schonmal für kältere Tage vorsorgen 😊

Jetzt stellt sich mir die Frage: Welche??

Ich finde über 100 verschiedene beim Kaufhaus mit dem großen A , darunter anscheinend renommierte Marken wie Koso, Daytona und Oxford aber welche taugen wirklich und arbeiten gut mit dem Kymco Super 8 50 4t zusammen?

Ordnungsgemäßer Einbau vorausgesetzt ☝️😊

Schafft das die Lichtmaschine, wenn ich mir "egal welche" einbaue oder MUSS ich auf "light Versionen" zurückgreifen?

Desweiteren stellt sich mir dann die Frage: Bringen dann diese "light Versionen" überhaupt den erzielten Effekt?

Ich liebäugel stark mit den Heat Grips von Koso, da diese kein extra Bedienteil auf der Verkleidung benötigen. Alternativ gäbe es noch die Heat Grips light von Oxford, oder so ein "Ein-Aus Teil" von Daytona. 🤷‍♂️

Ach ja: Gefahren wird der Roller wohl bis etwa +10°c - Danach bräuchte ich wohl eher eine HeizJACKE 😂

Über Erfahrungen und Empfehlungen wäre ich wirklich sehr dankbar 🙏

Ich wünsche euch allzeit eine gute und sichere Fahrt ✌️😊

Benutzeravatar
burgmann400
Testfahrer
Beiträge: 77
Registriert: 13.08.2019, 21:56
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heizgriffe an 50ccm Roller

Beitrag von burgmann400 »

investiere das Geld in paar dickere Handschuhe. da hast du kein installationsaufwand und die Handschuhe kannst du zum nächsten Fahrzeug mitnehmen.
was auch sehr hilft, sind handschützer vor den griffen. ich fahr damit und nutze bis etwa 6 grad sommerhandschuhe.
vg vom burgmanfahrer :wink:
(Kymco Fever ZX / Kymco Top Boy)

TimWhatever
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 12.09.2016, 21:47
Wohnort: Soltau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heizgriffe an 50ccm Roller

Beitrag von TimWhatever »

Vielen Dank für die Antwort!
Es geht mir jedoch nicht um Handschuhe und Installationsaufwand, sondern vielmehr um Erfahrungsberichte und Tipps zu Heizsystemen 😊

Dennoch vielen Dank ✌️😊

Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 180
Registriert: 19.09.2018, 19:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heizgriffe an 50ccm Roller

Beitrag von Flexer »

Hallo

Ich habe an meinem Like 50 habe ich mir auch heizgriffe verbaut und bin eigentlich sehr zufrieden.
Worauf du unbedingt Achten solltest,das die heizgriffe nicht über~ 30 Watt ziehen.Den die meisten Motorrad heizgriffe haben so ca 50-60 Watt.
Wenn man jetzt davon ausgeht,das in meinem Fall, die Lichtmaschine 80 Watt liefert und davon die benötigte Beleuchtung abrechnet,bleiben ungefähr 35 Watt für die Griffe übrig.
Ich habe mir zusätzlich einen Schalter eingebaut um das Abblendlicht abzuschalten und nur mit Standlicht zu fahren. Tagsüber geht das vielleicht noch ohne Abblendlicht,aber nachts wird schwierig.

Ich habe mir bevor ich mir die heizgriffe verbaut habe,12 Volt beheizbare Handschuhe zugelegt und muss sagen,das es eigentlich deutlich wärmer ist,als die heizgriffe.
Ich habe mir eine 12 Volt Bordsteckdose verbaut und darüber heize ich die Handschuhe, die auch ungefähr 30 Watt Ziehen.
Aber der Nachteil Bei den Handschuh,ist eben das Kabel die es leider nicht unsichtbar gibt.
Ich bin an den Händen sehr Kälte empfindlich, deshalb Reichen bei mir die heizgriffe nur alles was über 5 Grad über Null ist,darunter verwende ich eher die heiz Handschuhe.
Die heizhandschuhe sind von Gerbing.
Die heizgriffe von Oxford speziell für Scooter.
Vielleicht kannst ja mit meinem Text etwas anfangen.

MFG Jürgen
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen

Benutzeravatar
burgmann400
Testfahrer
Beiträge: 77
Registriert: 13.08.2019, 21:56
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heizgriffe an 50ccm Roller

Beitrag von burgmann400 »

ist mir schon klar, dass meine antwort nicht direkt zu deinen fragen passen.
ich wollte dir alternativen aufzeigen, denn manchmal sieht man ja nicht über den Tellerrand 😉
habe auch heizgriffe am roller, aber auch als ganzjahresfahrer habe ich die Dinger kaum an. daher würde ich nach jetzigem erfahrungsstand keine heizgriffe mehr empfehlen, wenn man ab 10 grad aufwärts unterwegs ist.
vg vom burgmanfahrer :wink:
(Kymco Fever ZX / Kymco Top Boy)

TimWhatever
Crashtest-Dummy
Beiträge: 9
Registriert: 12.09.2016, 21:47
Wohnort: Soltau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Heizgriffe an 50ccm Roller

Beitrag von TimWhatever »

@Jürgen
Vielen Dank für deine Antwort!
Wirklich sehr hilfreich 😊👍
Die Scooter Heizgriffe von Oxford hatte ich (wie oben schon erwähnt) ja auch schon im Blick. Das mit den Ampere hatte ich bei meinen Überlegungen garnicht beachtet, bzw wusste nicht, wie viel Ampere so eine Lichtmaschine abgibt.
Aufgrund dessen, hat es mir erstmal sehr viel weitergeholfen!

Dankeschön ✌️😊

Antworten

Zurück zu „Super 8 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste