Lampenumbau

Hier steht alles zu Kymcos erstem 50er Sportroller mit Viertaktmotor . Komm rein !
Antworten
mario462
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2020, 15:58
Kontaktdaten:

Lampenumbau

Beitrag von mario462 »

Guten Tag,
ich habe eine Super 8 50 Baujahr 2011.
Ist es möglich denn vorderen Teil umzubauen da mir das Licht vom neueren Modell einfach besser uns sicherer ist.
Wenn ja, was wird alles benötigt.
Danke für Antworten.

Mfg
mario462

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9872
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 293 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lampenumbau

Beitrag von Daxthomas »

Nein passt nicht !
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

mario462
Crashtest-Dummy
Beiträge: 2
Registriert: 15.01.2020, 15:58
Kontaktdaten:

Re: Lampenumbau

Beitrag von mario462 »

Schade,
aber Danke für die Antwort.
Mfg

Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 241
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lampenumbau

Beitrag von Bastian90 »

Sollte ja ne HS1 sein > Da hat man eigentlich eine ordentliche Ausleuchtung! außer der Reflektor is etwas buggy. Ich hatte bei meinem Race HT50 auch HS1 Birnen drin, mit dem OSRam X-Racern HS1 (Möchtegern Xenon) siehste nochmal was deutlich mehr auf der Straße!.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 41tKm. ««««
Bild

Hasi
Profi
Beiträge: 627
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lampenumbau

Beitrag von Hasi »

Die nigthracer bringen es wirklich. Die Haltbarkeit ist bei mir auch gut, noch nicht wieder wechseln müssen nach drei Jahren.
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 241
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lampenumbau

Beitrag von Bastian90 »

Die X-Racer sind Ba20d sowie HS1 verfügbar @ 35W/35W und die Nightracer sind H4 mit 60W/55W.
Ich habe ebenso in meinem Yager 50 die Ba20d Osram X-Racer und bin Top zufrieden 🙌

Hier mal ein vergleich von meinem Yager 50 mit unterschiedlichen Birnen
Bild

Original 35/35W Philips, X-Racer Xenon 35/35W, NoName Ba20d 45/40W, DZG Xenon 35/35W (Glaskolben von HS1).
(Achung auf den Bildern sieht es so aus als wäre die DZG Birne am besten dies ist nicht der Fall! auf der Straße ist die
DZG Birne vor allem im Fernlichtbetrieb die dunkelste. Ich denke das kommt daher das der Reflektor für Ba20d gemacht
ist und nicht für HS1 Birnen. Das kann man bestimmt verbessern in dem man den Glühfaden der DZG ordentlich in
Position bringen würde, das ist natürlich ein sehr hoher aufwand und mir nicht Wert.

Am besten ist die X-Racer Brine, die 45/40W Birne kann man total vergessen da die Glühfaden nicht in den richtigen
Positionen sind (Trotz E Zeichen!), die DZG Birne ist wohl eine Umgebaute HS1 Birne daher stimmt auch hier der Sitz
des Glühfadens nicht und es ist sogar dunkler zzgl. Ist Abstrahlverhalten der Birne anders, wärend es bei den
anderen Birnen gerade verläuft sieht man bei der DZG Birne deutlich das der Abstrahlwinkel Rechts in die höhe geht
also ehr Asymmetrisch.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 41tKm. ««««
Bild

Hasi
Profi
Beiträge: 627
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lampenumbau

Beitrag von Hasi »

Osram Nigthracer gibt es auch als HS1, eingebaut in People Grand Dink 50, 125i, Burgman 125 und Honda Cbf 125,
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Antworten

Zurück zu „Super 8 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast