Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Ihr seid mit eurem Roller unterwegs ( gewesen ) ? Schreibt hier , was ihr erlebt habt !
Antworten
Benutzeravatar
Lempi007
Profi
Beiträge: 524
Registriert: 26.01.2009, 22:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von Lempi007 » 11.11.2018, 21:08

So.....Letzte Seite!
DSC_0443.JPG
DSC_0443.JPG (325.97 KiB) 1374 mal betrachtet
Solche traurigen Überbleibsel aus dam Balkankrieg findet man noch häufig an einigen Stellen.
Mir läuft es da immer noch kalt den Rücken runter.
Das braucht kein Mensch!!

DSC_0454.JPG
DSC_0454.JPG (370.6 KiB) 1374 mal betrachtet
Wer ruhigen Urlaub machen will, ist hier goldrichtig.
Ich glaube, besser gehts kaum noch.

DSC_0466.JPG
DSC_0466.JPG (284.38 KiB) 1374 mal betrachtet
Inselhopping

DSC_0478.JPG
DSC_0478.JPG (135.6 KiB) 1374 mal betrachtet
Der Himmel brennt......
Schönes Farbenspiel in Slowenien.
Leider war ich auf der falschen Wetterseite........Regen!

DSC_0476.JPG
DSC_0476.JPG (236.28 KiB) 1374 mal betrachtet
Still ruht der See!!
....nach schwerem Unwetter in Slowenien.

DSC_0486.JPG
DSC_0486.JPG (313.64 KiB) 1374 mal betrachtet
Ausgesetzt in der Wildnis! Bear Grills lässt grüssen.
Übernachten wie in Kanada......genau mein Ding.

DSC_0500.JPG
DSC_0500.JPG (240.56 KiB) 1374 mal betrachtet
Über 7 Brücken musst du fahr`n..........

DSC_0501.JPG
DSC_0501.JPG (294.28 KiB) 1374 mal betrachtet
Und wieder......Traumstraßen!

DSC_0506.JPG
DSC_0506.JPG (311.73 KiB) 1374 mal betrachtet
Günstige Hotels findet man überall.
Man darf halt nicht so grosse Ansprüche stellen.

DSC_0520.JPG
DSC_0520.JPG (309.22 KiB) 1374 mal betrachtet
Und das ist tatsächlich die Sekunde, in der ich unversehrt wieder im Heimathafen eingelaufen bin!!

Nach über 7000 km und wieder unzähligen Eindrücken und Erlebnissen.....mit nem Lächeln im Gesicht. :lol:

Ich könnte noch unzählige Bilder einstellen, aber dann platzt wohl irgendwann der Server.
Ich hoffe, ich konnte euch trotzdem wieder einen Eindruck vermitteln.

Wenn der liebe Gott...und der Downi will, fahre ich nächstes Jahr am Atlantik runter nach Portugal.
Hab ich mir schon mal auf die Fahnen geschrieben.

Gruß LEMPI
Mopped fahren ist wie Sex..... du mußt dem Gummi vertauen!

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 814
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von k-manne » 12.11.2018, 05:24

Hallo Lempi007, wie immer Kurzweiliger aber informativer Bericht, super Tour die Du da gemacht hast.
Mein Neid wird dich in den schlimmstn Albträumen verfolgen :mrgreen:
Gruß Manne
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14774
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 425 Mal
Danksagung erhalten: 739 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von MeisterZIP » 12.11.2018, 16:36

Hätte ich die Zeit , würde ich das auch machen ... Schöne Tour !

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Hasi
Testfahrer de luxe
Beiträge: 407
Registriert: 14.02.2015, 12:43
Wohnort: Sponholz
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von Hasi » 12.11.2018, 17:11

Klasse, vielen Dank.
People 50s 4t; Grand Dink 50; Grand Dink 125i; Burgman 125

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9549
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von Daxthomas » 12.11.2018, 17:19

WOW :shock:

Klasse !!!!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Benutzeravatar
UweF
Profi
Beiträge: 1050
Registriert: 10.08.2011, 10:03
Wohnort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von UweF » 12.11.2018, 18:13

Geil.......einfach nur geil....... 8)
Gruß Uwe

Ich wurde gut erzogen……keine Ahnung was dann passiert ist……!

nighthelper
Crashtest-Dummy
Beiträge: 16
Registriert: 28.09.2018, 18:42
Wohnort: Schleswig
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von nighthelper » 12.11.2018, 19:33

Großartige Reise, tolle Bilder, beeindruckend Bild
mfG, Sönke Bild

Benutzeravatar
gdp
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 05.09.2010, 09:12
Wohnort: Heimbach/Rureifel
Hat sich bedankt: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von gdp » 12.11.2018, 23:12

Danke für so einen großartigen Bericht!

Benutzeravatar
smoki 57
Profi
Beiträge: 746
Registriert: 24.06.2014, 09:48
Wohnort: Wietzen/ Niedersachsen
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von smoki 57 » 13.11.2018, 10:07

Hallo Lempi,

wieder einmal ein toller Reisebericht!!

Bemerkenswert finde ich dein Vertrauen in die Technik.
Bei mir würde ständig ein gerissener Antriebsriemen,abgerissene Riemenscheibe und defekter Lichtmaschinenregler im Hinterstübchen kreisen.

Aber am besten gefällt mir das Foto mit deinem Gesichtsausdruck: >>Wo bitte geht es nach Albanien <<. :D :D
Einfach zum totlachen. :D


Gruß

Hartmut

valentin bernd
Testfahrer
Beiträge: 41
Registriert: 01.10.2017, 16:06
Wohnort: 50374 Erftstadt
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von valentin bernd » 13.11.2018, 16:05

Hallo Lempi,

tolle Bilder und Bericht!
Alle Achtung, den Mut für so eine Tour in diese Regionen aufzubringen.

Grüße
valentin

Benutzeravatar
Lempi007
Profi
Beiträge: 524
Registriert: 26.01.2009, 22:01
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von Lempi007 » 13.11.2018, 19:27

Hi

Erst mal "DANKE" für Blumen!!

Klar....Der Technik musste natürlich ein Stück weit vertrauen! Grundsätzlich kann einem aber auch mit jedem anderen Fahrzeug am Arsch der Welt was kaputt gehen.
Meistens das, was man nicht erwartet!

Natürlich mache ich vor so eine Tour immer einen intensiven Rundum-Check.
Neue Reifen, neuer Riemen, teilweise neue Lager, lüftergekühlter Laderegler, usw. lassen einen da schon entspannt.
Trotzdem kann natürlich irgendwas abkacken.
Da muß man dann durch! :roll:

Wenn man, so wie ich, diese Touren ganz alleine macht, ist man natürlich im Pannenfall auf sich allein gestellt.
Bei 2 oder mehr kann immer einer Hilfe oder Ersatzteile besorgen.

Was mir in der Türkei SEHR POSITIV aufgefallen ist....... stand ich mit dem Roller mal am Straßenrand, wurde ich mehrmals gefragt, ob alles OK sei :!:
Fand ich wirklich MEGAKLASSE!

Grundsätzlich fand ich meine letztjährige Tour in die Sahara https://zzip.de/forum/viewtopic.php?f=159&t=19882
da schon intensiver.
Da war ich wirklich teilweise Kilometer weit weg von jeglicher Zivilisation. Wenn da was passiert, stehste schon wesentlich beschissener da....bei 50 Grad! :shock:

........Lempi
Mopped fahren ist wie Sex..... du mußt dem Gummi vertauen!

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 5928
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von mopedfreak » 23.12.2018, 19:01

Hi Lempi,

eine Wahnsinns-Tour, die Du da wieder gefahren bist. Hut ab! Ich wünschte, so unerschrocken wie Du wäre ich auch.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Benutzeravatar
apple65
Testfahrer de luxe
Beiträge: 363
Registriert: 16.03.2016, 20:18
Wohnort: Essen, grüner Kohlenpott
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von apple65 » 26.06.2019, 09:10

Die Reisebreichte habe ich ja jetzt erst entdeckt.
HAMMER !!!

Da ich in diesem Jahr einiges an Urlaub 'übrig' habe, reift bei mir grad' der Entschluss, doch auch einfach mal den Roller zu packen und loszudüsen.
Innerdeutsch würde mir für den Anfang ja erstmal reichen.
Motorradabstinent seit 04.08.2016, Honda X-ADV 750, Cube HPA 120, 29" mit Bosch Performance Line und Nutrail mit Bosch CX...Hauptsache 2 Räder und 'nen Motor ;-)

Benutzeravatar
k-manne
Profi
Beiträge: 814
Registriert: 23.10.2016, 13:10
Wohnort: Deckenpfronn
Hat sich bedankt: 68 Mal
Danksagung erhalten: 147 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von k-manne » 26.06.2019, 12:51

apple65 hat geschrieben:
26.06.2019, 09:10
Die Reisebreichte habe ich ja jetzt erst entdeckt.
HAMMER !!!

Da ich in diesem Jahr einiges an Urlaub 'übrig' habe, reift bei mir grad' der Entschluss, doch auch einfach mal den Roller zu packen und loszudüsen.
Innerdeutsch würde mir für den Anfang ja erstmal reichen.
Nicht lange reifen lassen und planen, packen und los geht's.
Kymco DT 300, Kawasaki ZRX 1200R und 1200S

Benutzeravatar
Guck
Profi
Beiträge: 2184
Registriert: 01.03.2008, 07:13
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von Guck » 26.06.2019, 20:37

Tolle Tour und sehr ansprechende Bilder !!! Klasse !!!

Mir fällt dazu nur ein Buch aus DDR-Zeiten ein: "Mopedfahrt durch Afrika" mit dem SR 2 fuhren 2 Leute durch Afrika. War sehr unterhaltsam geschrieben. Falls es mal einer bekommen kann-->lesen !

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/A ... rch+Afrika
E10 ? Essen gehört auf den Tisch und nicht in den Tank !

Benutzeravatar
apple65
Testfahrer de luxe
Beiträge: 363
Registriert: 16.03.2016, 20:18
Wohnort: Essen, grüner Kohlenpott
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von apple65 » 27.06.2019, 06:38

k-manne hat geschrieben:
26.06.2019, 12:51

Nicht lange reifen lassen und planen, packen und los geht's.
Phase 1, planen, ist gestartet. :wink:
Da mein Dicker grad die 15.000 KM erreicht, muss ich mich als erstes aber um einen Inspektionstermin bemühen.

Hat jemand aus dem Ruhrpott Interesse ähnliches zu tun?
Dann sollten wir aber in einem anderen Thread weitermachen..
Motorradabstinent seit 04.08.2016, Honda X-ADV 750, Cube HPA 120, 29" mit Bosch Performance Line und Nutrail mit Bosch CX...Hauptsache 2 Räder und 'nen Motor ;-)

tomS
Profi
Beiträge: 2735
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von tomS » 27.06.2019, 16:44

Jenseits des Ruhrpottes - beim Scooter Tourclub Nederland - gibt es viele Aktive.
Da sind dauernd welche auf Reise, durchaus auch tausende Kilometer.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)

Benutzeravatar
apple65
Testfahrer de luxe
Beiträge: 363
Registriert: 16.03.2016, 20:18
Wohnort: Essen, grüner Kohlenpott
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von apple65 » 27.06.2019, 20:46

Wenn da bloß nicht die sprachliche und die kulinarische Barriere wären... :mrgreen:
Motorradabstinent seit 04.08.2016, Honda X-ADV 750, Cube HPA 120, 29" mit Bosch Performance Line und Nutrail mit Bosch CX...Hauptsache 2 Räder und 'nen Motor ;-)

tomS
Profi
Beiträge: 2735
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von tomS » 28.06.2019, 15:26

apple65 hat geschrieben:
27.06.2019, 20:46
Wenn da bloß nicht die sprachliche und die kulinarische Barriere wären... :mrgreen:
Für die sind das keine Barrieren. Die sind sehr international und gerade deswegen fühle ich mich bei denen wohl.
Übrigens kann es einem auch am Schwarzes Meer, Türkei oder Asien passieren, dass man auf Fremde trifft.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)

Benutzeravatar
apple65
Testfahrer de luxe
Beiträge: 363
Registriert: 16.03.2016, 20:18
Wohnort: Essen, grüner Kohlenpott
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rollertour Schwarzes Meer Türkei/Asien 3.Teil

Beitrag von apple65 » 28.06.2019, 16:56

tomS hat geschrieben:
28.06.2019, 15:26

Übrigens kann es einem auch am Schwarzes Meer, Türkei oder Asien passieren, dass man auf Fremde trifft.

...die dann hoffentlich mehr Spaß verstehen... :roll:
Motorradabstinent seit 04.08.2016, Honda X-ADV 750, Cube HPA 120, 29" mit Bosch Performance Line und Nutrail mit Bosch CX...Hauptsache 2 Räder und 'nen Motor ;-)

Antworten

Zurück zu „Rollerreisen, Erfahrungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast