Was ist das für ein Schlauch?

Hier steht alles zum KXCT125i , dem sportlichen Pendant zum DT125i ... Komm rein !
Antworten
Oli
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2018, 11:00
Wohnort: Worms
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Oli » 20.10.2018, 11:28

Hallo, ich bin der neue. Habe mich soeben in der entsprechenden Rubrik vorgestellt. Mein kxct hatte ich neu gekauft und habe in den letzten 4 Jahren mittlerweile ca 7000 km fast problemlos runtergespult. Die defekte, die endstanden, sind meinen Fehlern (Überlastung durch zuviel ladung) geschuldet. Bei meiner letzten Inspektion bin ich zufällig auf einen Art entlüftungsschlauch gestoßen, der unten komischerweise verschlossen ist. Müsste dieser Schlauch nicht geöffnet sein sodass der öl-wasserschlamm auch rauslaufen kann?
Ein Bild kann ich nicht anhängen, beim Versuch schreibt man :Fehler datei zu groß. Der Schlauch ist durchsichtig und wird mit der 1ten obersten schraube vom variodeckel fixiert und hängt zwischen ölfiltergehäuse und vermutlich Anlasser. Es ist ein schwarzer stopfen drauf und mit einem Sprengring gesichert. Er scheint aus dem Luftfilter zu kommen. Gerne würde ich ein Foto davon einstellen aber ich bekomme es nicht hin. Vg aus der Pfalz :P

Benutzeravatar
Hamburgo
Testfahrer de luxe
Beiträge: 439
Registriert: 22.09.2016, 17:43
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Hamburgo » 20.10.2018, 12:11

Moin Oli,

für den Bilder Upload empfiehlt sich folgende website:

https://picr.de/

Gruß
Jörg
8) carpe diem :D

Oli
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2018, 11:00
Wohnort: Worms
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Was ist das für ein Schlauch

Beitrag von Oli » 20.10.2018, 15:01

Das Bild habe ich auf Wunsch gelöscht
Zuletzt geändert von Oli am 20.10.2018, 17:44, insgesamt 5-mal geändert.

Oli
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2018, 11:00
Wohnort: Worms
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Oli » 20.10.2018, 15:02

Das Bild auch
Zuletzt geändert von Oli am 20.10.2018, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.

Oli
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2018, 11:00
Wohnort: Worms
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Oli » 20.10.2018, 15:03

Der durchsichtige Schlauch ganz unten hinterm Luftfilter Schlauch. Und danke für den bilder tipp hamburgo :P :P

Oli
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2018, 11:00
Wohnort: Worms
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Oli » 20.10.2018, 15:23

Bild


Genau den meine ich. Müsste der nicht unten offen sein???

Rick
Profi
Beiträge: 966
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Rick » 20.10.2018, 15:41

Moin Oli!

Darin sammelt sich 'ne Mischung aus Öl und Kondenswasser. Immer wieder mal 'ne Schüssel drunter stellen und ablassen. Das ist dann Sondermüll, der genau wie Altöl entsprechend entsorgt werden muß.

Was aber kein sooo großes Problem ist: laß das Zeug in eine Einwegverpackung tropfen. Bspw von Kaffeeweißer, Majonäse o.ä., Hauptsache dicht verschließbar und aus Plastik! Und schmeiß die, wenn voll, auf der Tanke in den Eimer für leere Öldosen. 8)

Mancheinem ist das zuviel Mühe, der läßt den Stöpsel einfach weg und provoziert Gemecker von Umweltschützern und/oder sauberkeitliebenden Nachbarn, Vermietern, Hausmeistern.

Oder auch von aufmerksamen "Staatsdienern" ...

Grüße
Rick

PS: zwei Tipps, a) lösch bitte die ersten beiden Fotos wieder, Oli. Man erkennt darauf eh nix und der Meister fordert immer wieder dazu auf, daß wir sparsam mit dem Speicherplatz auf dem Server umgehen!
Und b) kannst Du Dich für Dein "Danke" an Jörg (Hamburgo) auch des "LikeButtons" oben rechts in seinem Beitrag bedienen. ;-)
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln!

Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 9527
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Daxthomas » 20.10.2018, 17:08

Naja, so viel Gülle sammelt sich darin ja auch nicht.
Mein Stopfen ist weg.
Aus Autos läuft mehr !!
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild

Rick
Profi
Beiträge: 966
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Rick » 20.10.2018, 17:25

Daxthomas hat geschrieben:Naja, so viel Gülle sammelt sich darin ja auch nicht.
Mein Stopfen ist weg.
Aus Autos läuft mehr !!
Sorry, Dax,

aber cool ist das nicht. Nur weil andere mehr Mist machen ist eigener Sch... noch lange nicht gerechtfertigt.

Und wie ich oben geschrieben habe, viel Aufwand ist die umweltgerechte Entsorgung nun wirklich nicht.

Grüße
Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln!

Oli
Crashtest-Dummy
Beiträge: 8
Registriert: 20.10.2018, 11:00
Wohnort: Worms
Hat sich bedankt: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was ist das für ein Schlauch?

Beitrag von Oli » 20.10.2018, 17:46

Vielen Dank . Ich bin dank euch wieder etwas schlauer geworden. Ich wünsche euch ein schönes Wochenende :P :lol:

Antworten

Zurück zu „KXCT 125i“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast