20 000`er Durchsicht

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Benutzeravatar
Tegler
Testfahrer
Beiträge: 37
Registriert: 27.05.2014, 16:08
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

20 000`er Durchsicht

Beitragvon Tegler » 12.09.2017, 13:24

So war sie nun dran, nach Suche einer neuen Werkstatt (mein Dealer hatte zu gemacht) fand ich in einer Typen offenen Werkstatt einen kompetenten Partner, zu dem ich von Arbeit aus nur 15 Minuten fahren muss. Habe kurzfristig einen Termin bekommen und einen kostenlosen Austauschroller (125 cm³) . Abends hingebracht, am anderen Tag nach Telefonat abgeholt, 239,- € und ein gutes Gefühl. Habe ein Wartungsprotokoll und noch einige Hinweise auf demnächst (in ca. 1000 Km ) anstehende Austausche der noch Originalbereifung erhalten. Einige "Bastelwünsche" konnte er mir ausreden, mit Hinweis auf nicht getestetes Zubehör und die fehlende E- Kennzeichnung. Bin sehr zufrieden und fahre nun wieder bis hoffentlich in 5000 Km.
Ach ja, Riemen wurde bei 15 000 Km gewechselt, alle Bremsbeläge sind in Ordnung und es wurde eine Probefahrt gemacht. So soll es sein.
Grüße an Alle
Tegler
Bequem ist auch eine Lebenseinstellung
Xciting 400 i

Benutzeravatar
apple65
Testfahrer de luxe
Beiträge: 192
Registriert: 16.03.2016, 20:18
Wohnort: Essen, grüner Kohlenpott
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: 20 000`er Durchsicht

Beitragvon apple65 » 12.09.2017, 14:26

Hört sich gut an!
Ich finde ja immer, so gute Dinge darf man ruhig beim Namen nennen.... :wink:
Motorradabstinent seit 04.08.2016, Kymco Xciting 400i, Cube HPA 120, 29" mit Bosch Performance Line und Nutrail mit Bosch CX...Hauptsache 2 Räder und 'nen Motor ;-)

Meisenkaiser
Testfahrer de luxe
Beiträge: 187
Registriert: 15.01.2015, 19:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: 20 000`er Durchsicht

Beitragvon Meisenkaiser » 12.09.2017, 16:10

Hallo Tegler,

den teuren Riemenwechsel bei 15' hättest du dir sparen können. Ich hab mich von der Panik diesbezüglich hier im Forum auch anstecken lassen und hab leider bei 26'5 den selben Blödsinn gemacht, weil ich damals mit dem Gedanken gespielt habe, das Fahrzeug im Frühjahr zu verkaufen. Der alte Riemen hatte keine nennenswerten Verschleißspuren und in der Werkstatt sagte man mir, daß der Riementausch unnötig gewesen wäre. :evil:

Schätzungsweise hält dieser mächtige Doppelzahnriemen mindestens 40'km aus. 15' oder gar 10' wie andere hier im Forum ist absolut unnötige Material- und Geldverschwendung für "ein gutes Gefühl"!

Werner

Benutzeravatar
bigbig
Testfahrer
Beiträge: 52
Registriert: 15.08.2017, 13:23
Wohnort: Lienen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: 20 000`er Durchsicht

Beitragvon bigbig » 12.09.2017, 16:39

Hallo Tegler
Welche Bastelwünsche hattest du ? Wenn ich fragen darf...

Gruß
Norbert
Gruß
Norbert

You only live once

seppi850
Testfahrer
Beiträge: 96
Registriert: 15.08.2016, 17:35
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: 20 000`er Durchsicht

Beitragvon seppi850 » 13.09.2017, 00:39

Hallo Werner Grüße Dich,

dass mit dem Riemenwechsel ist immer so eine Sache.
Der kann äußerlich in Ordnung sein,aber innerliche Schäden haben.
Dann kann es ganz Schnell gehen bis er reißt.
Ich hatte mal so einen Fall bei einem 125 ccm Roller.

Gruß an alle


Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast