Bitte um eine Einschätzung

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Antworten
KlausRu
Crashtest-Dummy
Beiträge: 1
Registriert: 04.04.2021, 10:04
Kontaktdaten:

Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von KlausRu »

Guten Tag,

ich bin der Klaus und wahrscheinlich bald auch Xciting 400i Fahrer.

Vielleicht kann mir ja jemand eine Einschätzung geben, würde mich freuen.

Mir wurde ein Xciting 400i angeboten:

09/2016
27.400km

TÜV neu, Verschleißteile neu, Topcase und hohes Windschild.

Der Anbieter möchte Festpreis 2.600€ haben.

Der Preis ist ja sehr sehr verlockend, andere vergleichbare Roller kosten im Netz zwischen 3.100€ und 3.500€
Der Zustand ist recht gut, ein paar Gebrauchsspuren halt.

Ob mit dem Roller etwas nicht stimmt, oder bekommen die anderen Anbieter auch keine 3.100 - 3500€?

Schonmal vielen Dank

Klaus
Benutzeravatar
bagger68
Profi
Beiträge: 902
Registriert: 08.08.2014, 07:58
Wohnort: Bramsche
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von bagger68 »

Probefahrt machen und kaufen kannst eigentlich nichts verkehrt machen . Ob man die 3100 -3500 € bekommt ist immer so eine sache .
Vorher 2013 DT 125 ABS
Jetzt 11/ 2019 Xciting S 400i
Und immer Daumenbreite Asphalt unterm Reifen
Benutzeravatar
KDO
Profi
Beiträge: 528
Registriert: 05.03.2019, 21:26
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von KDO »

Habe einen xciting 400 Baujahr 2015 etwa 25tkm gefahren und war zufrieden. Einzige Reparatur war eine neue Wasserpumpe.
2,6t€ sind ok. Probefahrt ist zu empfehlen.
Gruß Karl
Wer später bremst, ist länger schnell.
Benutzeravatar
seppi850
Testfahrer de luxe
Beiträge: 241
Registriert: 15.08.2016, 18:35
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von seppi850 »

Als erstes Probefahrt machen, ob er gleichmäßig hoch zieht, ohne zu Ruckeln.

Dann schauen ob sich Kalkflecken Recht/s an der Schwinge befinden. An der Wasserpumpe mit dem Finger unter die

Indikatorbohrung fühlen ob es da feucht ist. Das wäre dann die Ursache für die Kalkflecken. Wenn ja würde ich im Preis noch handeln.

Denn diese Reparatur kostet ein bisschen, wenn man es nicht selber machen kann.

Wann der Riemen zuletzt gewechselt wurde. Am Tacho schauen on die Serviceintervalle leuchtet.

Wenn das alles Ok ist, dann ist der Preis gut.

Denn Wasserpumpe Instand setzen, ein neuer Riemen, da ist es mit 100 Euro nicht getan.

Hoffe, dass ich dir helfen konnte. Gebe uns bitte Bescheid was raus gekommen ist.
Benutzeravatar
melmag
Profi
Beiträge: 916
Registriert: 02.09.2016, 17:33
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von melmag »

Meiner hat jetzt 31.000 km auf der Uhr, sieht noch aus wie FAST neu, kein Rost. Ausser Verschleissteile, einem defekten ABS- Sensor und eine leere Batterie keine Probleme gehabt. Will sagen, der Roller ist sehr zuverlässig und robust.

Das Modell ohne "S" würde ich persönlich vorziehen. Der braucht keine Softwareupdates und ist ein bisschen flotter als der an die EU Strangulation angepasste Neue.
Preis ist angemessen. Ausgiebige Probefahrt und die Tipps der Mitforisten beachten, dann sollte nichts dagegen sprechen.
Aktuell: Xciting 400i Bj. 2015
Gehabt: Grand Dink 125, Movie XL 125 (2), Honda Transalp (2), Kawasaki GPZ 900 (1)
Benutzeravatar
bigbig
Testfahrer de luxe
Beiträge: 227
Registriert: 15.08.2017, 14:23
Wohnort: Lienen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von bigbig »

melmag
da muss ein wenig widersprechen.
Du fährst den „alten“ XC mit Euro3, da gab es kein Softwareupdate. Bei meinem, Euro4, aber sehr wohl. Da wurde da Steuergerät eingeschickt und eine neue Software aufgespielt, da in manchen Situationen beim Gasaufreißen oder beim Gas zurückdrehen der Motor ausging.
Gruß Norbert


Sie hat gesagt: Dein Moped oder ich!
Manchmal vermisse ich sie.
Benutzeravatar
melmag
Profi
Beiträge: 916
Registriert: 02.09.2016, 17:33
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um eine Einschätzung

Beitrag von melmag »

Hab mich ungeschickt ausgedrückt.
Ich wollte auf Updates für Nodoe anspielen.

Evtl. technische Updates ausgenommen.
Aktuell: Xciting 400i Bj. 2015
Gehabt: Grand Dink 125, Movie XL 125 (2), Honda Transalp (2), Kawasaki GPZ 900 (1)
Antworten

Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast