Seitenkoffer

Hier steht alles zu Kymcos neuem 400er ... Komm rein !
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 5763
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Seitenkoffer

Beitragvon mopedfreak » 08.07.2018, 15:54

Hallo Zusammen,

gibt es denn nun endlich mal Seitenkofferträger? Ein befreundetes Pärchen hat sich den 400er geholt und nun suchen sie verzweifelt Träger für Seitenkoffer. Das TC und das Helmfach sind für Reisegepäck einfach zu wenig.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400

Benutzeravatar
Xciting 400
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 23.01.2018, 19:11
Wohnort: Lörrach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Xciting 400 » 08.07.2018, 19:48

Und wie viel wiegt das Pärchen zusammen?
Das zulässige Gesamtgewicht ist nicht Grad ausgelegt mit so viel Gepäck. 374kg Gesamtgewicht.
Deswegen gibt es wahrscheinlich auch keine seitenkoffer sondern nur Seitentaschen.

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 5763
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon mopedfreak » 09.07.2018, 04:02

Hi,

beide zusammen ca. 150 Kg. Daran wird es kaum liegen. Der 500er war auch nicht besser gestellt, was die Zuladung betrifft.
Ich scherzte schon, sie sollen sich einen guten Metallbauer suchen.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i

Bild-NC750X

Bild-Sat400

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14320
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon MeisterZIP » 09.07.2018, 07:26

Da musst du nicht scherzen , es gibt keine Seitenkofferträger .

Ich empfehle IMMER softbags . Da geht genausoviel rein und die passen überall .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Xciting 400
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 23.01.2018, 19:11
Wohnort: Lörrach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Xciting 400 » 09.07.2018, 08:03

Oder noch ne Zusatzrolle auf das topcase.
Ansonsten bekommt man immer mehr Gewicht auf den Roller.

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4972
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Ulrich » 09.07.2018, 15:26

@Alex:
Deine Freunde sollten wirklich ernsthaft übertextile Seitentaschen nachdenken, denn die Dinger sind festen Koffern in mehreren Punkten überlegen:
1.) Fassungsvermögen...
2.) Auf und Abbau in Sekunden....
3.) Wenn abgebaut, verschandelt kein häßlicher Träger die sportliche Linie des Xciting...
4.) Erheblich billiger ist das ganze auch - so bleibt mehr für die Urlaubskasse...,

grinst
der Ulrich
2003er GD125, 2015er Xciting 400
____________
Carpe noctem...

Rick
Profi
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Rick » 09.07.2018, 15:51

Da grinst er völlig zurecht, der Ulrich ...

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 5763
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon mopedfreak » 09.07.2018, 16:46

Hi,

ja ne... Textile Taschen haben sie, wollen sie aber nicht mehr, weil man damit zu schnell den Lack zerkratzen kann.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i

Bild-NC750X

Bild-Sat400

Rick
Profi
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Rick » 09.07.2018, 19:12

Vor Lackschäden schützt Klebefolie/-band verläßlich, ist später mit Fön problemlos entfernbar.

Benutzeravatar
Xciting 400
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 23.01.2018, 19:11
Wohnort: Lörrach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Xciting 400 » 10.07.2018, 07:08

Leider ist das andere Problem das man diese nicht verschließen kann. Man muss sie also immer irg. wo mitnehmen.
Vielleicht gibt es einen guten Schweißer :D

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14320
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon MeisterZIP » 10.07.2018, 08:27

Natürlich kann man die verschließen ! Für so etwas gibt es kleine Schlösser ...

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Xciting 400
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 23.01.2018, 19:11
Wohnort: Lörrach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Xciting 400 » 10.07.2018, 08:54

Bei diebstahl übernimmt dann auch die Versicherung?

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14320
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon MeisterZIP » 10.07.2018, 10:14

Eigentlich schon . Ich sehe da keinen Unterschied , ob dir ein Koffer aufgebrochen wird oder eine mit Schloss verschlossene Packtasche .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Benutzeravatar
Ulrich
Profi
Beiträge: 4972
Registriert: 17.07.2008, 16:43
Wohnort: Ibbenbüren
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 74 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Ulrich » 10.07.2018, 19:21

...und wer "böses" will, kriegt es auch:
Ein Koffer wird halt auf gebrochen, eine textile Tasche halt aufgeschnitten...
"Bösewichte" sind zumeist bestens ausgerüstet...

Ich bin jahrelang im Urlaub mit textilen unterwegs gewesen - Schäden gab´s keine, und gefehlt hat auch nie was....
Außerdem:
Je "weiter entfernt" das Nr.-Schild erscheint, desto herzlicher wird mann aufgenommen...

Lack zerkratzt?
Bei mir ist das nie vor gekommen:
rd. 15 000 km "Touren" mit Seitentaschen haben an 2 Fahrzeugen keinerlei Spuren hinterlassen.
Gute Taschen haben "lackschonende" Oberflächen an den "Kontaktflächen"zum Fahrzeug (funktioniert auch), und ein "richtiges" Festgurten ist natürlich obligatorisch.

ImMo. bin ich ja alleine, da komme ich mit ´ner Hecktasche aus, die ich als "Sozia" benutze: Im Verein mit Topcase und Helmfach reicht das ja für mich für 14 Tage (...und 3 000 km),
grinst
der Uleich
2003er GD125, 2015er Xciting 400

____________

Carpe noctem...

Tim_Heimwerker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2016, 12:50
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Tim_Heimwerker » 12.07.2018, 14:35

Hallo zusammen,

ich habe an meinem 400er xCiting den Seitenkoffer-Träger vom 500er gebaut, das geht aber nicht "out of the box".

Von den 3 Haltepunkten passt nur der in Fahrtrichtung vorne am Beifahrer-Haltegriff, die Halterung hinten am Gepäckträger musste ich neu
biegen/herstellen (Metall in Z- ähnliche Form biegen) und die Halterung unten am Hinterrad habe ich auch neu gemacht (beide Seiten innen mit Querstrebe verbunden und verschraubt ).

Das mit den Satteltaschen hatte ich für mich ausprobiert, die Bänder gingen quer über das Helmfach, das hat mir nicht gefallen. Sicherlich kann man über die Optik des xCiting mit dem Seitenkofferträger streiten, mich stört es aber nicht....

Viele Grüße,
Armin

Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 14320
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 334 Mal
Danksagung erhalten: 550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon MeisterZIP » 12.07.2018, 16:49

Packtaschen werden unter der Sitzbank zusammengesetzt , damit man die Sitzbank noch öffnen kann ....

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !

Tim_Heimwerker
Crashtest-Dummy
Beiträge: 6
Registriert: 25.08.2016, 12:50
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Tim_Heimwerker » 13.07.2018, 12:28

Hallo Meister,

das weiß ich: Die Riemen gingen bei mir aber (unter der Sitzbank und über dem dann geöffneten Helmfach) so quer, dass ich den Helm nicht einfach in das Fach legen konnte, das hat mich gestört.

Mit den Seitenkoffern ist das für mich besser, die Koffer kann ich schnell und flexibel (auch zum kurz Einkaufen) dran- und abmachen und nichts ist im Weg.

Mir geht es hier auch nicht um die "bessere" Lösung, die muss jeder für sich selbst finden. Ich will nur sagen, dass ich an meinem 400er Seitenkoffer-Träger habe, dies für mich perfekt ist, jedoch nur mit etwas Anpassungsaufwand möglich war.

Viele Grüße,
Armin

Rick
Profi
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Rick » 13.07.2018, 14:52

Moin Armin,
moin Meister!

Sattel-/Seitentaschen haben, wenn sie anständig gejobbt sind, drei Riemen allein für die "Querverbindung". Der mittlere wird über, der vordere und der hintere werden unter der Sitzbank gespannt. Dadurch sind die Taschen fest mit der Bank verbunden und geben den Zugriff zum Helmfach frei.

Einzig die unteren Sicherungsgurte müssen dann jeweils ausgehakt werden. Drum sollten die so gemacht sein, daß das möglichst einfach geht, halt bei Kauf drauf achten.

Grüße
Rick

Benutzeravatar
Hamburgo
Testfahrer de luxe
Beiträge: 408
Registriert: 22.09.2016, 17:43
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Hamburgo » 13.07.2018, 17:37

Moin Rick,

so geht es natürlich auch. Aber für längere Touren zu zweit hätte ich dann
doch Bedenken wegen des Sitzkomforts. Auf Dauer stell ich mir das Sitzen
auf einem Klettband nicht so prickelnd vor. :shock:

Gruß
Jörg
8) T-Max DX :D

Rick
Profi
Beiträge: 610
Registriert: 23.04.2017, 06:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Rick » 13.07.2018, 18:48

Moin Jörg!

Die Montage erfolgt so, daß der obenliegende Gurt direkt hinter'm Fahrersitzplatz liegt. Folglich spürt ihn (wenn überhaupt) der Sozius, und das nur an den Innenseiten seiner Oberschenkel.

Außerdem ist dieser Riemen so gearbeitet, daß sein (z.B Klett-)Verschluß an der Sitzunterseite liegt. Also sind keine Probleme für den Allerwertesten zu befürchten. :)

Grüße
Rick

Benutzeravatar
vintellini
Testfahrer
Beiträge: 37
Registriert: 23.01.2013, 17:32
Wohnort: Innsbruck
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon vintellini » 24.08.2018, 12:22

Seitentaschen sind suuuper - Besser, günstiger, leichter und einfacher als Koffer !
Das Klettband verläuft natürlich unter dem Sitz durch das Helmfach...
Außerdem kann man sie am Zielort einfach abnehmen und als Tragetaschen verwenden...
Die Argumente von Zip und Ulrich sind zu 100% zutreffend - und keine Spur von Lack beschädigung !
IMG283.jpg
IMG283.jpg (1.24 MiB) 400 mal betrachtet

Ich hab damit eine Italien-Rundfahrt gemacht und sogar ein Zelt mit Motorradgarage platz gehabt
1019 Motorradzelt.jpg
1019 Motorradzelt.jpg (67.66 KiB) 400 mal betrachtet

War genial...
Schöne grüße !

Benutzeravatar
Xciting 400
Testfahrer
Beiträge: 31
Registriert: 23.01.2018, 19:11
Wohnort: Lörrach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon Xciting 400 » 26.08.2018, 07:58

Ist das zelt vom Louis?
Hatte mal das kleine vom Louis. Bei richtigem Regen kann man vor dem Waschhaus schlafen :shock:
Schon Mal bei starkem Regen getestet?

Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 5763
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seitenkoffer

Beitragvon mopedfreak » 27.08.2018, 18:39

vintellini hat geschrieben:Seitentaschen sind suuuper - Besser, günstiger, leichter und einfacher als Koffer !
Das Klettband verläuft natürlich unter dem Sitz durch das Helmfach...
Außerdem kann man sie am Zielort einfach abnehmen und als Tragetaschen verwenden...
Die Argumente von Zip und Ulrich sind zu 100% zutreffend - und keine Spur von Lack beschädigung !
IMG283.jpg
Ich hab damit eine Italien-Rundfahrt gemacht und sogar ein Zelt mit Motorradgarage platz gehabt
1019 Motorradzelt.jpg
War genial...
Schöne grüße !


Hi,

Einen sehr schönen Xciting 400i hast Du da :roll:
ps.: Reise ist vorüber, es wurden wieder Textiltaschen verwendet. Vorher wurde eine Lackfolie vom Folierer drüber gezogen.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i

Bild-NC750X

Bild-Sat400


Zurück zu „Xciting 400i ABS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast