Suche defekten Tacho

Kymco erster 50er Tourenroller mit Viertaktmotor wird hier besprochen . Komm rein !
Antworten
Joke123
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 07.05.2020, 23:42
Wohnort: Schweinfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Suche defekten Tacho

Beitrag von Joke123 »

Hallo,

hat vielleicht jemand einen defekten Tacho
für den Yager GT?
Meiner hat irgendwie Wärme abbekommen und das graue Teil innen ist total verzogen.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand was anbieten würde.

IMG-20200930-WA0001.jpg
IMG-20200930-WA0001.jpg (136.42 KiB) 325 mal betrachtet
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15902
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 1203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche defekten Tacho

Beitrag von MeisterZIP »

Sorry , da habe ich nichts .

Und aufpassen : Der Tacho vom 125/200er Yager GT passt nicht !

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Joke123
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 07.05.2020, 23:42
Wohnort: Schweinfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche defekten Tacho

Beitrag von Joke123 »

Ich brauch ja nicht die Elektronik, sondern nur diese graue Umrandung.
Hab schon versucht das Ding durch Hitze wieder zu richten, hat sich aber anscheinend nicht nur verzogen, sondern ist auch noch geschrumpft.
Der Tacho ansich funktioniert wunderbar, der hat nur irgendwas im Urlaub in Italien nicht vertragen.
Trotzdem tausend Dank für die Antwort.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15902
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 1203 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche defekten Tacho

Beitrag von MeisterZIP »

Die gibt es nicht einzeln .

Ich habe aber einen Tacho vom 125er da , da könnte man die Umrandung nehmen , denn zerlegbar ist es . Nur gebe ich den Tacho nur komplett ab .
Neu 263.-, meiner geht für 100.- weg .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
Joke123
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 07.05.2020, 23:42
Wohnort: Schweinfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche defekten Tacho

Beitrag von Joke123 »

Sorry, aber einen funktionierenden zerlegen? Da warte ich lieber bis ich einen defekten finde, sorry.
Joke123
Crashtest-Dummy
Beiträge: 17
Registriert: 07.05.2020, 23:42
Wohnort: Schweinfurt
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche defekten Tacho

Beitrag von Joke123 »

Hallo'
Wenn man etwas geschickt ist, kann man den Rahmen und den Hintergrund vom 125er auch im 50er einbauen.

Übrigens bin ich ziemlich sicher, daß das Problem die verwendete H4 Birne war, die für zu viel Hitze gesorgt hat.
Der defekte Tacho vom 125er den ich bekommen habe hatte einen Hitzeschutz an der Unterseite. Habe den Hitzeschutz an meinen Tacho geklebt. Der Rahmen, der sich bei mir verzogen hat, hat Problemlos in meien Tacho gepasst. Nur der Hintergrund war das Problem. Musste Fernlicht und Tankleuchte ausschneiden und vertauschen.

Habe in meinem 50er Yager GT eine Lichtmaschine vom 125er, einen 3Phasen Regler und den Roller komplett auf 12V Gleichstrom umgerüstet. Habe dadurch genug Leistung für die H4 Birne und eine Griffheizung.

Liebe Grüße an alle
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6469
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 175 Mal
Danksagung erhalten: 279 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche defekten Tacho

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

Nee, das kommt nicht von der H4. Der 125er / 200er hat den heißen Wasserkühler unterm Tacho.
Eher hat Sonneneinstrahlung, gebündelt über ein hohes Windschild, oder Schaufensterscheibe, ect... diese verformung ausgelöst.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Antworten

Zurück zu „Yager GT 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste