Kymco Vergaser Nadeln

Hier steht alles zu Kymcos größtem Fuffieroller , dem Grand Dink 50 . Komm rein !
Antworten
Seat1980
Crashtest-Dummy
Beiträge: 1
Registriert: 15.05.2020, 20:16
Kontaktdaten:

Kymco Vergaser Nadeln

Beitrag von Seat1980 »

Hallo Leute Begrüßung für alle,bin ich neue hier umd wollte ich mit euch bisschen diskutieren 😃
Ich habe ein GD 50 2008 50ccm
Mit dem original Auspuff war langsamer das hatte mich genervt,ich wollte bischen Geschwindigkeit und Anzug bekommen
Ich hatte gemacht so eingebaut
Auspuff Leovince Touring
Polini hight Speed variomatik
Dr.Pulley variorollen 7,0g
Neue luft filter
Neue benzinfilter
Vegaser ist neue original Keihin
HD 90 eingebaut
Zündkerzen iridium
2takt öl castrol kein halbsyntetisch kein vollsynthetisches
Der fährt jetzt 80-90 tacho aber kein Berg 😃
Aber der startet mit erstem kick gleich an,nur ich etwas merke nicht das der e Choke mit dem erste Start läuft mit mehr Gas wie das war füher wann Winter war,ich muss bischen immer helfen mit gas das er läuft später alles normal,so vergaser ist nagel neue gekauft habe
Meine frage ist
Ob für diese original vergaser Keihin kan man manuell choke einbauen
Und die Gas Nadeln ob man kann einstellen zum Beispiel bischen Hoch oder tiefer wie beim dellorto vergaser das man bekommt statker Mischung oder magere,ich könnte das nicht sehen beim diese keihin vergaser etwas ist ganz andere System,ja ich weiss ich habe bischen zu viele geschrieben aber wenn jemand kann bischen schreiben an diese meine temat wäre schön sein ich bedanke
Mit freundlichen Grüßen
Seat

Antworten

Zurück zu „Grand Dink 50 / 50 S“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast