Ankündigung:
Die Forumssoftware ist jetzt auf aktuellem Stand.

T-Rex

Lenkkopflager wieviele Kugeln?

Hier steht alles zu Kymcos Vitality mit Viertaktmotor . Komm rein !
Antworten
strichacht
Testfahrer de luxe
Beiträge: 331
Registriert: 16.08.2010, 22:00
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Lenkkopflager wieviele Kugeln?

Beitrag von strichacht »

Im Service Manual steht oben 26 und unten 19 Kugeln. Auf der Explosionszeichnung zum Bestellen jeweiles 29 Kugeln oben und unten.

Habe den Lenkkopf draussen. Unten kriege ich tatsächlich 29 Kugeln rein aber oben nur 27. Nun sehe ich im Servicebuch, dass unten nur 19 und oben nur 26 reinkommen!

Was stimmt denn nun?
Kymco Vitality 4T
strichacht
Testfahrer de luxe
Beiträge: 331
Registriert: 16.08.2010, 22:00
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenkkopflager wieviele Kugeln?

Beitrag von strichacht »

Gut, so müsste es passen:

Unten gehen tatsächlich 29 Kugeln rein. Theoretisch soll man dem Lager 1 Kugel entnehmen, damit es etwas Luft hat, denn bei 29 Kugeln wird es schon ganz schön eng für die Kugeln. Also 28.

Oben aber gehen niemals 29 Kugeln rein. Bei 27 ist Schluss und im Handbuch steht 26 Kugeln. Also 26 Kugeln habe ich reingemacht. So müsste es passen. Die 19 Kugeln laut Servicemanual gilt wohl für größere Kugeln (keine Ahnung, vielleicht wurden mal große Kugeln verbaut und jetzt werden die kleinen 4mm Kugeln verbaut).
Kymco Vitality 4T
Benutzeravatar
Bastian90
Testfahrer de luxe
Beiträge: 269
Registriert: 31.12.2016, 22:09
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenkkopflager wieviele Kugeln?

Beitrag von Bastian90 »

Ich habe zwar den Yager 50 aber habe mich auf die Angaben aus einem Shop verlassen (Explosionszeichnung ), Oben (Angeblich)
29 Kugeln, unten 19. Tja meins ist beim Zerlegen auseinander gefallen (Oben als auch unten). Kugeln hatte ich genug vom
Schlachter (Nen Yager den ich Zerlegt habe) also hab ich Brav 29 oben und 19 unten Verbaut > Lenken ging teils schwer,
Schraube was gelöst und immer noch Mucken.

Der blick ins Reparaturhandbuch bzw. In die Generalinfo ergab genau folgendes: Unten 19 Kugeln, Oben 26.

Man merke sich: Es kommt das rein was im Servicehandbuch steht. In den Shops können auch mal Falschangaben passieren :(.

Von wegen 1 Kugel weg lassen: Würde ich nicht tun, wenn es mit 26 ab Werk gekommen ist, kommen auch 26 neue rein.
»»»» Kymco Yager 50 - EZ01 - 43tKm. ««««
strichacht
Testfahrer de luxe
Beiträge: 331
Registriert: 16.08.2010, 22:00
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenkkopflager wieviele Kugeln?

Beitrag von strichacht »

Ob da 26 oder 27 Kugeln drin sind spielt m.M. keine Rolle. Man muss das Ganze nur gut fetten, dann hält es ewig. Der Mist mit den Kugeln wurde mir aber sowieso zu blöd und ich hab einen Lagersatz mit Käfig gefunden, einfach drauflegen, fetten und alles wieder zusammenbauen statt kleine Kugeln zu zählen :D :roll:
Kymco Vitality 4T
Antworten

Zurück zu „Vitality 50 4T“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast