Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Hier steht alles zu Kymcos Vitality mit Zweitaktmotor . Komm rein !
Antworten
Swofy-duck
Testfahrer
Beiträge: 84
Registriert: 29.04.2018, 07:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Swofy-duck »

Moin gemeinde, habe da mal eine Frage.
Ich habe einen Vitality 50 2T, hatte ja vor kurzem eine Inspektion gemacht und alles hat sehr gut funktioniert.
Jetzt habe ich ein neues Problem, und zwar ist ein Loch im Auspuff im schmalen rohr was zum Krümmer führt.
Folgende frage habe ich, kann ich das loch schweißen?? wenn nicht ein neuer Auspuff kostet original fast 300€ das ist mir zuviel.
Alternative gibt es ja auch nachbau, welchen kann ich da nemen der auch Passgenau ist und Passt.(Im netz liest mann über nachbau der entweder nicht passgenau ist oder der roller läuft ca 7Km/h weniger) Kann ich die schrauben am krümmer normal lösen
oder reißen diese gerne ab????? währe dankbar für eine Antwort. vieleicht auch für ein link welchen Auspuff ich bestelllen kann der Passt.
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10052
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Daxthomas »

Normal nicht so, die Schrauben gehen meistens gut auf. Ja, mach ihn ab und lass das Loch zubrutzeln. Wenn du ihn wieder montierst, mach Keramik oder Kupferpaste auf die Schrauben.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Swofy-duck
Testfahrer
Beiträge: 84
Registriert: 29.04.2018, 07:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Swofy-duck »

So heute mal den auspuff abgebaut, leider ist ein schweißen nicht mehr möglich. Das Loch ist zu gross, und der auspuff sieht nicht mehr gut aus. Also habe ich einen Nachbau auspuff bestellt nicht den billigsten. So nächste Frage der original auspuff hat ja diese abgasrückführung, der neue hat das nicht. Es steht da geschrieben das mann die abgasrückführung dicht machen soll, mit was soll ich das machen? Und muss der vergaser neu eingestellt werden?
Die abgasrückführung ist ja nur dafür da um bessere abgaswerte zu bekommen.

Könnt ihr mir da mal helfen..... Vielen dank
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10052
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Daxthomas »

Einfach weglassen die Abgasrückführung. Schläuche unter der Verkleidung verstecken oder auch komplett ausbauen. Ich weis nicht welchen Auspuff du bestellt hast, würde ihn aber umbedüsen. Kann auch sein dass du leichtere Rollen brauchst sonst hast du ein Leistungsloch. Wirst aber sehen wenn er verbaut ist.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Swofy-duck
Testfahrer
Beiträge: 84
Registriert: 29.04.2018, 07:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Swofy-duck »

So kurzes Feedback, ich habe es doch hinbekommen das Loch zu schweißen,mal schauen wie lange es hält. Aber jetzt ist der Roller 5-10km/h langsamer. Was ist das?
Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 182
Registriert: 19.09.2018, 19:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Flexer »

Hallo
Vermutlich ist der Durchlass etwas enger gebrutzelt worden,so das nicht mehr so viel Abgase durchströmen kann.
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen
Swofy-duck
Testfahrer
Beiträge: 84
Registriert: 29.04.2018, 07:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Swofy-duck »

So ich habe den auspuff nochmal abgebaut und wieder angebaut.
Um zu schauen ob alles richtig sitzt. Jetzt läuft der Roller nur noch 30km/h......... Das gibt's doch garnicht.
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10052
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Daxthomas »

Der ist im Tal des Todes !!
Für jeden kommt mal der Tag.
Beerdige ihn und kauf dir ein Zubehör Auspuff
Silent Pro sind ok. Nicht teuer und die Verarbeitung ist ok.
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Swofy-duck
Testfahrer
Beiträge: 84
Registriert: 29.04.2018, 07:29
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Swofy-duck »

Moin, kurze rückmeldung.
Silent Pro verbaut und alles ist wieder in ordnung.
Vielen dank
Benutzeravatar
Daxthomas
Kymco-King
Beiträge: 10052
Registriert: 06.12.2011, 18:29
Wohnort: 67227 Frankenthal (die Perle in der Pfalz)
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 324 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Daxthomas »

So soll's sein :-)
"Gesendet von einem C-64 mit DOS1.0 auf Breitband-UKW"

Bild
Silent_Blood
Testfahrer
Beiträge: 72
Registriert: 30.06.2017, 02:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Silent_Blood »

Daxthomas hat geschrieben:
15.06.2020, 07:13
Einfach weglassen die Abgasrückführung. Schläuche unter der Verkleidung verstecken oder auch komplett ausbauen. Ich weis nicht welchen Auspuff du bestellt hast, würde ihn aber umbedüsen. Kann auch sein dass du leichtere Rollen brauchst sonst hast du ein Leistungsloch. Wirst aber sehen wenn er verbaut ist.
Wenn das eine ARG wäre, dürften dort keine Gummiteile sein, die würden nämlich schmelzen angesichts von 1000 Grad heißem Abgas. Ergo: Es ist keine ARG (sowas gibt´s bei Motorrollern generell nicht), sondern ein "SLS", ein Sekundärluftsystem. Das bläst Frischluft in den Auspuff, während eine Abgasrückführung logischerweise Abgas entnehmen würde. Nein, weglassen sollte man die nicht, außer man steht auf lautes Auspuffknattern und einen vorzeitig mit Ölkohle verkokenden Topf.
Benutzeravatar
MeisterZIP
Site Admin
Beiträge: 15582
Registriert: 08.02.2008, 15:14
Wohnort: Meckenheim
Hat sich bedankt: 604 Mal
Danksagung erhalten: 1030 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von MeisterZIP »

Stimmt, ist SLS, aber man kann es trotzdem weglassen . Die Zubehöranlagen haben ja eh keinen Anschluss dafür .

Was ist der Sinn von SLS ? Es wird dem Abgas Frischluft zugeführt , um eine Nachverbrennung von unverbranntem Sprit( und 2T-Öl ) im Auspuff zu ermöglichen.

Allerdings habe ich noch keine Haltbarkeitsverbesserung erkennen können .
Es ist wohl nur wegen den Abgaswerten und nicht wegen einer zu schnellen Verkokung .

MeisterZIP
Kymco : Born for fun and speed !
SuperFrank68
Testfahrer
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2020, 09:04
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von SuperFrank68 »

Im Prinzip ist das so wie bei den Amys die VW Audi und Co verklagen wegen der Software, selber haben sie damals Luftpumpen eingebaut die Frischluft in den Auspuff geblasen haben um die Abgaswerte zu erreichen.
Ich habe noch nirgens einen Wissenschaftlichen Beweis gefunden das zugefügte Frischluft Abgase wieder zum brennen bringen kann!
Da man mit einem Roller eh keine Asu machen muss ist das unnützes Gewicht und bringt rein gar nichts.
Also angebaute Lüge. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
blaumeise
Testfahrer de luxe
Beiträge: 153
Registriert: 02.04.2016, 23:09
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von blaumeise »

Ich denke nicht, daß das SLS nur der Schönfärberei dient.
Durch den extra Sauerstoff wird der Katalysator in kürzerer Zeit auf Temperatur gebracht um die Abgasreinigung schneller Betriebsbereit zu bekommen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Sekundärluftsystem

Nach meiner Beobachtung erreicht der Auspuff/Kat insgesamt auch höhere Temperaturen. Wenn ich nach ein paar Kilometern den Motor abstelle, glüht der hintere Teil vom Auspuff, ohne SLS ist das nicht der Fall. Also schliesse ich daraus, daß anders als beim Auto, beim Roller das SLS permanent mitläuft. Aber da lässe ich mich gerne berichtigen.
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6346
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

das SLS bei meinem Yager GT 200i läuft immer mit. Geregelt wird es nur durch das pulsieren ser Luft hinter der Drosselklappe. Bei meiner CBF-1000 arbeitet das SLS dur ein Magnetventil geregelt.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Silent_Blood
Testfahrer
Beiträge: 72
Registriert: 30.06.2017, 02:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von Silent_Blood »

blaumeise hat geschrieben:
04.10.2020, 13:18
Also schliesse ich daraus, daß anders als beim Auto, beim Roller das SLS permanent mitläuft. Aber da lässe ich mich gerne berichtigen.
Du schließt, zumindest bei den Motorrollermotoren, die ich kenne, richtig: Es wird ständig Luft eingeblasen, gefördert wird diese durch Pulsationen des Ansaugtrakts. Bei Pkw - Motoren wird die Sekundärluft hingegen, sofern überhaupt solche Systeme verbaut wurden (manchmal wurden sie nämlich durch motornahe Katalysatoren ersetzt), sehr häufig elektrisch gefördert, und zwar nur beim Kaltstart, wo im Abgas ein akuter Sauerstoffmangel vorherrscht.
Benutzeravatar
mopedfreak
Kymco-King
Beiträge: 6346
Registriert: 29.02.2008, 18:27
Wohnort: Rabenau bei Dresden
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kymco Vitality 50 2T Auspuff hat ein Loch

Beitrag von mopedfreak »

Hi,

korrekt. Beim Vectra B 1.6 16V ist der "Fön" während der der ersten 60-90sek. gut zu hören.

Viele Grüße, Alex
Bild-GT200i
Bild-NC750X
Bild-Sat400
Antworten

Zurück zu „Vitality 50“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste