Raum Frankfurt am Main

Ihr wollt euch mit euren Kymcos treffen ? Hier verabreden !
Antworten
Benutzeravatar
Andreas0818
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 26.08.2018, 22:54
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Andreas0818 »

Servus Zusammen
Ich versuche es einfach mal. Wer kommt/hat Interesse an Rollertouren oder Stammtisch im Raum Frankfurt am Main.
Leider habe ich hier keine Beiträge in der Nähe gefunden.
Mal gespannt auf die Resonanz.

Gruß Andi
_______________________________________________________________

Kymco Grand Dink 50, Bj. 2008 :D
Aschaffenburger
Crashtest-Dummy
Beiträge: 3
Registriert: 23.09.2018, 07:18
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Aschaffenburger »

Guten Abend Andi,

welchen Aktionsradius um Frankfurt ziehst du, wenn du vom Raum Frankfurt sprichst?

Ich lebe in Aschaffenburg.

Schönen Abend und freundlichen Gruß aus Aschaffenburg

Aschaffenburger
Kymco New Downtown 125i ABS
Axel S.
Testfahrer de luxe
Beiträge: 105
Registriert: 14.07.2015, 20:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Axel S. »

Für 'ne Rollertour bin ich immer zu haben, allerdings über 50ccm. Es sind schon ein paar aus der Frankfurter Gegend hier. Aber scheinbar war das Interesse bisher nicht sonderlich ausgeprägt, gemeinsam etwas zu Touren. Was mich auch nicht sonderlich wundert. Auf einem Roller sitzen die Leute meist weil sie müssen, nicht weil sie wollen.
Rick
Profi
Beiträge: 1530
Registriert: 23.04.2017, 07:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Rick »

Axel S. hat geschrieben:Auf einem Roller sitzen die Leute meist weil sie müssen, nicht weil sie wollen.
Nee, Axel,

das stimmt nicht annähernd. Klar, meist fährt man, weil man ein Ziel erreichen muß. Oft aber weil man ein Ziel erreichen will oder auch einfach nur zum Spaß.

Selbst wenn ein Ziel erreicht werden muß, ginge das auch mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Rad oder dem Auto. Wer sich statt dessen für einen Roller entscheidet, tut das zwar möglicherweise auch aus pragmatischen Gründen. Aber nicht aus Zwang, das ist schlichtweg falsch.

Fazit: logisch beurteilt sitzen die mit wohl großem Abstand meisten auf dem Roller, weil sie das wollen! :D

In diesem Sinne viel Freude bei Euren Touren!

Grüße
Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln.
----------------------------------------------------------
(Herkunft des Namens? Ursprung des Akzents? Grund der Hautfarbe?)
Entweder ist es egal oder es ist Diskriminierung!
Axel S.
Testfahrer de luxe
Beiträge: 105
Registriert: 14.07.2015, 20:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Axel S. »

Das mag für Roller ab 125ccm zutreffen, aber wie groß ist der Anteil derer? Wenn ich auf Tour bin, kann ich solche Fahrzeuge problemlos zählen. Normal unter fünf Stück, und das an einem ganzen Tag. Wenn ich auf dem Feldberg/Taunus bin (großer Motorradtreff), sind an einem Sonntag vielleicht drei Großroller anwesend, gegenüber 50 Motorräder.

Hier im Stadtverkehr sieht es anders aus. Allerdings fast ausschließlich 50ccm-Roller. Und da fährt mit Sicherheit keiner aus Spass durch die Gegend. Das sind reine Zweckfahrten.

Machen wir uns da nix vor. Deutschland ist kein Rollerland. Wer hier aus Leidenschaft ein Kraftrad fahren will, wählt ein Motorrad und keinen Roller. Da braucht man sich nur mal mit Motorradfahrern unterhalten. Rollerfahren ist schwul und unmännlich und was weiß ich noch für ein Quatsch. Die haben doch Angst, dass ihnen auf einem Roller sofort die Eier abfallen. Wer kennt es nicht, dass Motorradfahrer geradezu zwanghaft jeden Roller sofort überholen müssen, auch wenn es noch so sinnlos ist.
Rick
Profi
Beiträge: 1530
Registriert: 23.04.2017, 07:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Rick »

Axel S. hat geschrieben:Das mag für Roller ab 125ccm zutreffen [...] [aber] im Stadtverkehr [...] fast ausschließlich 50ccm-Roller. Und da fährt mit Sicherheit keiner aus Spass durch die Gegend. Das sind reine Zweckfahrten.


Falsch! Ich fahre einen Fünfziger und ich fahre ihn gerne. Und er macht so viel Freude, daß ich sehr oft nur zum Spaß durch Hamburg oder durch's Umland fahre! Und es gibt viele andere 50er-Fahrer, die's genauso machen.
Axel S. hat geschrieben: Machen wir uns da nix vor. Deutschland ist kein Rollerland.
Nur weil's Länder mit mehr Rollern gibt muß man noch lange nicht anfangen zu lamentieren.
Axel S. hat geschrieben:Wer hier aus Leidenschaft ein Kraftrad fahren will, wählt ein Motorrad und keinen Roller.
So ein Blödsinn! Damit versuchst Du pauschal, uns Rollerfahrern Leidenschaftlichkeit abzusprechen. Geht's noch?
Axel S. hat geschrieben: Da braucht man sich nur mal mit Motorradfahrern unterhalten.


Schon wieder Quatsch! Wenn Du etwas über die Motivation zum Rollerfahren wissen willst, mußt Du Rollerfahrer fragen – alles andere ist (freundlichst möglich formuliert!) schlicht unlogisch.
Axel S. hat geschrieben:Rollerfahren ist schwul und unmännlich und was weiß ich noch für ein Quatsch. Die haben doch Angst, dass ihnen auf einem Roller sofort die Eier abfallen. Wer kennt es nicht, dass Motorradfahrer geradezu zwanghaft jeden Roller sofort überholen müssen, auch wenn es noch so sinnlos ist.
Bei soviel Blödsinn, soviel Quatsch und diesem zusätzlichen schwachsinnigem Geschreibsel, Axel, bin ich aus diesem Thema raus!

Rick
Im Straßenverkehr kannst Du nie so blöd denken wie andere handeln.
----------------------------------------------------------
(Herkunft des Namens? Ursprung des Akzents? Grund der Hautfarbe?)
Entweder ist es egal oder es ist Diskriminierung!
Benutzeravatar
Kymcofan69
Testfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 11.07.2013, 16:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Kymcofan69 »

ganz laut HIIIIIIIIER schrei :-)
bekennende fuffi tourenfahrerin aus gießen/hessen sucht gleichgesinnte zum durch die gegend gondeln :)
ffm ist von gießen fast nen katzensprung und man könnte sich ja auch mal in der mitte treffen ;-)
009.JPG
009.JPG (181.91 KiB) 5785 mal betrachtet
Kymco GD50,Bj.'08,20600 km,die Sonntagsschönwetterkutsche ;-)

Kymco K12,Bj.'95,20700 km,DER Tourenroller :D
Axel S.
Testfahrer de luxe
Beiträge: 105
Registriert: 14.07.2015, 20:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Axel S. »

Axel, bin ich aus diesem Thema raus!
Was'n Glück. Denn im Gegensatz zu dir bin ich auch Motorradfahrer und bewege mich in dieser Szene, auch gewerblich. Von daher hat das was ich hier geschrieben habe auch Hand, Fuss und Hintergrund und entspricht nicht einfach nur meiner Meinung.

Und wenn du Spaß an deinem Zündblättchen hast und damit auch Touren fährst ist das doch klasse, aber mit Sicherheit die Ausnahme unter den 50er Fahrern. In meinem Kundenkreis ist jedenfalls keiner dabei und das sind nicht gerade wenige. Bei den Kollegen aus Bonn und Frankenthal wird es nicht viel anders sein.

Und entschuldige bitte Rick, dass ich dir dein Eimerchen und deine Förmchen weggenommen habe. Du scheinst dich ganz offensichtlich persönlich angegriffen zu fühlen, und das ist mit Verlaub pures Kindergartengehabe.
tomS
Profi
Beiträge: 2737
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von tomS »

Ich war früher bei den Frankfurter Scootzillas. Die haben sich leider vor Jahren aufgelöst. (Altersbedingt.)

Einen 50er habe ich auch (aber nicht nur, mein Fuhrpark reicht derzeit bis 652ccm).
Kymcofan ist mit ihrem "Quietschie" auch schon da.
Wir kennen noch andere Gruppen, die (tlw. zu dutzenden!) vieltägige Auslandstouren mit 50ccm unternehmen. Rußland, Türkei, Marokko, Südafrika, Indien ...

Freilich, es können sich die meisten deutschen oder US-amerikanischen Motorradfahrer gar nicht vorstellen, wie man freiwillig (!) mit 50ccm unterwegs sein kann. (Erst recht, wenn sie gewerblich auf Rennstrecken unterwegs sind. :twisted:)

Ein bekanntes Weltenbummler-Forum betitelt sein Roller-Unterforum mit "if you're secure in your manhood".
Das halte ich für treffend!
Ich muß niemanden etwas beweisen. Ob man mich für ein Kleinkind, eine Frau, für schwul oder für einen feigen wohlhabenden Schnösel hält, ist mir egal.

Wichtiger ist: Wenn _Du_ Dich schämst, mit 50ccm Fahrern zusammen zu fahren/treffen, sag es deutlich.

Es gab schon Szenen, als allseits vergötterte HD-Fahrer sich auf eine 100km Weltreise gemacht haben und dann eine Japanerin mit ihrem Kymco Grand Dink 50 aufgetaucht ist, die via Südamerika (!) eine noch viel weitere Anfahrt hatte.
Du kannst Dir vorstellen, wie demütigend das für die Kuttenträger war.
Möchte ich jedem ersparen, dem dadurch ein Zacken aus der Krone fällt.
Bestimmt findest Du in irgendeinem MC Anschluß an die eisenharten Männer, ohne dass Dein Auge durch Unwürdige beleidigt wird.

Tschüss - von einem Nicht-Nur-Motorrad Fahrer.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)
Axel S.
Testfahrer de luxe
Beiträge: 105
Registriert: 14.07.2015, 20:34
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Axel S. »

Ich muß niemanden etwas beweisen. Ob man mich für ein Kleinkind, eine Frau oder für schwul hält, ist mir egal.
Ja glaubst du ich vielleicht? Warum wohl habe ich einen ganzen Stall voll Roller? Und mein Motorrad taugt zum "beweisen" auch nicht gerade. Eine Rentnerschaukel mit 60PS ist doch auch nur lächerlich. Zudem fahre ich sowieso lieber Roller.
Wenn _Du_ Dich schämst, mit 50ccm Fahrern zusammen zu fahren/treffen, sag es deutlich.
Oh Gott oh Gott, ich glaube es echt nicht. Was geht eigentlich in deinem Kopf vor? Warum habe ich wohl einen 50er im Bestand? Weil ich mich dafür schäme?

Wenn jemand nur einen 50er hat, oder nur einen Solchen fahren darf, hat er eben keine Wahl. Ich darf aber alles fahren und Touren beginnen nun mal erst richtig mit 125ccm. Warum soll ich mir bescheidene 45 Km/h, keine Kraftfahrstraße oder Autobahn freiwillig antun, wenn keine Notwendigkeit besteht? Das ich ausgerechnet dir das erklären muss verstehe ich nicht. Mit dem 50er fahre ich zum Einkaufen um die Ecke, aber bestimmt keine Tour in den Taunus. Das hat mit "schämen" null und nix zu tun.

Aber wenn man sich jetzt schon für Maxiroller entschuldigen muss, dann hat das sowieso keinen Sinn. Ich habe mich ab 125ccm angeboten und fertig.
Benutzeravatar
Andreas0818
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 26.08.2018, 22:54
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Andreas0818 »

Sollte eigentlich nur eine normale Frage sein. Keine Ahnung warum jemand daraus ein Streitthema machen muss. Jeder darf und kann fahren was er will ....Punkt....Ausserdem verlange ich auch das man die Meinung des Anderen akzeptiert sich aber anschließend (Bei nicht gefallen) aus dem Thema raus hält.

So...Ich dachte da so im Umkreis von 50 Kilometern etwa. Man kann sich ja auch entgegen kommen. Sowohl zum fahren als auch zum Quatschen :-)

Gruß Andi
_______________________________________________________________

Kymco Grand Dink 50, Bj. 2008 :D
Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 182
Registriert: 19.09.2018, 19:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Flexer »

Hallo Andi

Hmm schade das uns ca,100 km trennen.
Wir sind eine Gruppe, die aus ca,4-6 Leuten bestehen.wir fahren meist sonntags Touren von 100-200 km.
Vielleicht lässt sich da mal ein Treffen organisieren,bzw,sich bei der Hälfte treffen und vielleicht noch eine Tour gemeinsam fahren.
Wir kommen aus Ludwigshafen.
Wir fahren alle die 50ccm Klasse,
Wenn ich mal allgemein etwas zu den Streitpunkte erwähnen dürfte.Bei uns in der Gruppe,sind auch Fahrer dabei, die von 50ccm bis 1200 ccm Motorrad fahren. sie fahren sehr gerne mal schnell, dabei Fahren sie dan logisch mit ihren Motorräder.
Aber sie freuen sich aber auch immer darauf, dann mal wieder auf ihr 50ccm Roller in der Gruppe mitzufahren.
Für sie liegt der Reiz einfach nur darin,mit ihnen 50 ccm Roller sehen sie,bzw,wir viel mehr von der Umgebung,das ein Motorrad Fahrer verborgen bleibt, wenn man einen fragt was hast überhaupt von der Umgebung wahrgenommen,kommt meist die Antwort"
Fast nix außer der Straße.
Das ist das schöne am 50ccm Roller!
Apropos,wir fahren mit unseren 50ccm Roller in den 8-9 Monate im Jahr und das nur Sonntage gut 10000-12000 km.
Aber jeder hat eben mit seinem Gefährt,egal welches,seinen Reiz.
MFG Jürgen
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen
tomS
Profi
Beiträge: 2737
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von tomS »

Der Wintertreff der Scootzillas war früher am Kornsand. Da kommt man auch mit Fuffies gut hin.
Der Große Feldberg ist dann schon eine andere Nummer, da stört auch die Großstadt und ihr Speckgürtel.
Bei der Anfahrt über Mammolshain gibt's noch eine schöne Steigung, die jeder Radsportler kennt. Darf man aber offiziell nur bergab befahren.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)
Benutzeravatar
Andreas0818
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 26.08.2018, 22:54
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Andreas0818 »

Danke für Eure Antworten. Dann schauen wir mal was daraus wird. Wäre für Kontaktaufnahme dankbar.
Wir Zwei freuen uns :-)
Dateianhänge
20181019_081236.jpg
20181019_081236.jpg (355.5 KiB) 5623 mal betrachtet
_______________________________________________________________

Kymco Grand Dink 50, Bj. 2008 :D
Benutzeravatar
giuann
Testfahrer
Beiträge: 54
Registriert: 17.04.2013, 09:13
Wohnort: 77815 Bühl
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von giuann »

Axel S. hat geschrieben:
Axel, bin ich aus diesem Thema raus!
Was'n Glück. Denn im Gegensatz zu dir bin ich auch Motorradfahrer und bewege mich in dieser Szene, auch gewerblich. Von daher hat das was ich hier geschrieben habe auch Hand, Fuss und Hintergrund und entspricht nicht einfach nur meiner Meinung.

Und wenn du Spaß an deinem Zündblättchen hast und damit auch Touren fährst ist das doch klasse, aber mit Sicherheit die Ausnahme unter den 50er Fahrern. In meinem Kundenkreis ist jedenfalls keiner dabei und das sind nicht gerade wenige. Bei den Kollegen aus Bonn und Frankenthal wird es nicht viel anders sein.

Und entschuldige bitte Rick, dass ich dir dein Eimerchen und deine Förmchen weggenommen habe. Du scheinst dich ganz offensichtlich persönlich angegriffen zu fühlen, und das ist mit Verlaub pures Kindergartengehabe.
Respekt :D
Benutzeravatar
Andreas0818
Testfahrer
Beiträge: 47
Registriert: 26.08.2018, 22:54
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Andreas0818 »

Hallo Zusammen

Ich weiß nicht warum man dazu ...Respekt... postet !?

Ich finde die Argumente von ..Axel S.. sehr einseitig und fragwürdig. In einem privaten Rahmen hätte ich mich übrigens etwas drastisch ausgedrückt. Mehr möchte ich zum Mototadfahrerkindergarten nicht sagen.
Ich verstehe auch nicht warum man sich hier äussert wenn man sowieso keine Lust zum 50er Ausflug hat ???

Wie auch immer bei Interesse bitte melden. Erst dann kann man was organisieren.

Schönen Gruß Andi
_______________________________________________________________

Kymco Grand Dink 50, Bj. 2008 :D
jens1971
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 07.03.2019, 11:54
Wohnort: Kreis Offenbach
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von jens1971 »

Hmmm also ich würd mich mit meinem Yager GT50 auch gern dazugesellen. Komme aus der Rodgauer Gegend. Falls nix dagegen einzuwenden ist, würde ich auch noch mal meine Schwester mit einer Sym Symply50 und meinen Schwager -derzeit allerdings mit ner Rex450- im Schlepptau vorbeikommen. Hab allerding auch nix dagegen, wenns nur "Kmyco" Fahrer sind. Bin da recht offen; allerdings hab ich halt nur ne 50er und auch keinen großen Führerschein (bis auf Auto).
Kymco Yager GT50 Baujahr 2008 (gehabt). Aktuell: SYM GTS125i ABS Start/Stop BJ2016
tomS
Profi
Beiträge: 2737
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von tomS »

Hallo Jens,

eigentlich wollte die Ludwigshafener Gruppe um Flexer am Sonntag nach Rüdesheim.
Ist jetzt verschoben worden, aber nicht aufgehoben.
Das wäre ja nicht weit weg von Mainhattan und eine Gelegenheit sich zu treffen.
Fahrzeugmarke ist uns egal, nur unser Tempo ist halt auf 50ccm ausgelegt. Passt für Euch auch.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)
Benutzeravatar
Kymcofan69
Testfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 11.07.2013, 16:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Kymcofan69 »

moinmoin :)
das wetter soll heute ja einsapremiumrollerwetter werden und frankfurt ist nicht weit weg ,hat jemand eine ausfahrt geplant ?
würde mich gerne anschließen :)
quitsch ist zur zeit leider ausser gefecht , aber es gibt ja noch die dicke ;)
würde mich freuen :)
Kymco GD50,Bj.'08,20600 km,die Sonntagsschönwetterkutsche ;-)

Kymco K12,Bj.'95,20700 km,DER Tourenroller :D
Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 182
Registriert: 19.09.2018, 19:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Flexer »

Hallo Jens
So weit sind wir garnicht auseinander.ca 100-120 km
Man könnte sich doch mal in der Mitte treffen und eine gemeinsame Odenwald Tour fahren.
Wir sind da sehr offen.
Wir sind mittlerweile wieder bei 7 Aktive Fahrer .
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen
tomS
Profi
Beiträge: 2737
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von tomS »

Sind sogar nur 80km nach Rodgau.
Und z.B. der Tromm im Odenwald war letztes Jahr auch mal geplant.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)
jens1971
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 07.03.2019, 11:54
Wohnort: Kreis Offenbach
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von jens1971 »

Ja das klingt doch recht Positiv mal :-)

@tomS: meine Nichte wohnt in Limburgerhof; da muss ich eh mal wieder hin :P
Wo komm ich denn am besten in Mannheim über den Rhein, oder muss ich da eine der "dicken" Bundesstrassen (B44/B37) nehmen? Wollte ansich nicht so durchs dicke gewühle...
Kymco Yager GT50 Baujahr 2008 (gehabt). Aktuell: SYM GTS125i ABS Start/Stop BJ2016
tomS
Profi
Beiträge: 2737
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von tomS »

Beide Brücken sind für Mopeds erlaubt, aber nur die Brücken selbst, sonst auf Ludwigshafener Seite Kraftfahrstrasse.
Also spät auffahren, früh abfahren.
Beide haben auch einen Radweg (auf der nördlichen physikalisch getrennt). Nicht für Mopeds erlaubt, aber wenn in der rush hour ein Unfall auf der Brücke den Verkehr stört...
Ich würde die südliche Brücke (B37) nehmen, dann Ludwigshafen-Rheingönheim anpeilen.
Es gibt aber auch eine Fähre zwischen Mannheim-Rheinau und Altrip.
Sonst kannst Du nur noch in Worms über den Rhein.
Die A6 Rheinbrücke hat zwar auch einen Radweg, aber da muß man über Treppen. Ist mit dem Roller etwas mühsam.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)
jens1971
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 07.03.2019, 11:54
Wohnort: Kreis Offenbach
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von jens1971 »

Vielen Dank für die Info!

Hm wir sind ja alle irgendwie recht verteilt...müsste also ein Zentraler Treffpunkt dann für eine gemeinsame Tour geplant werden. tomS kommt aus Ludwigshafen, Kymcofan so Richtung Gießen wenn ich das recht sehe... ich bin aus der Gegend Rodgau...
Kymco Yager GT50 Baujahr 2008 (gehabt). Aktuell: SYM GTS125i ABS Start/Stop BJ2016
tomS
Profi
Beiträge: 2737
Registriert: 01.03.2008, 08:27
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von tomS »

Für Sonntag ist erneut Rüdesheim geplant. Abfahrt 8 Uhr in LU.
Direkter Weg mit Fähre bei Bingen wären 90km, also frühestens 11 Uhr in Rüdesheim. Nur wäre diese Route ein ganzes Stück von Dir entfernt.
Ohne Fähre würde sich ein Treffen im Bereich Groß-Gerau bis Wiesbaden anbieten.
Ich weiß aber nicht, welche Route der Chef im Kopf hat. Vielleicht schaut er noch hier in den Thread.

Kymcofan ist mobil, da mache ich wegen ein paar hundert Kilometer keine Sorgen. Mit ihr kann man sich auch im Ausland treffen.
"Wohlhabende Schnösel, zu feige einen Motorrad-Lappen zu machen"
(Meister Zip über Piaggio MP3 und seine FahrerInnen)
Benutzeravatar
Kymcofan69
Testfahrer
Beiträge: 87
Registriert: 11.07.2013, 16:50
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Kymcofan69 »

Kymcofan ist mobil, da mache ich wegen ein paar hundert Kilometer keine Sorgen. Mit ihr kann man sich auch im Ausland treffen.
hihi...jaaaaaaaa .......aber doch nich anfang april .....viiiiiiiiel zu kalt *bibber

und leider ist seid meinem sturz anfang september 2018 in den niederlanden nichts mehr so wie es war :cry:
mein kreuzband/meniskusriss ist noch nicht "repariert" und quitsch ist immer noch nicht 100% fit ...
20180901_160043.jpg
20180901_160043.jpg (214.24 KiB) 4504 mal betrachtet
Kymco GD50,Bj.'08,20600 km,die Sonntagsschönwetterkutsche ;-)

Kymco K12,Bj.'95,20700 km,DER Tourenroller :D
Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 182
Registriert: 19.09.2018, 19:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Flexer »

Hallo

Für die Ludwigshafener ist am Sonntag das Ziel Rüdesheim
Wenn du mit deinen Mitfahrern mit nach Rüdesheim mitfahren möchtet, dann wäre Nierstein für beide Gruppen glaube ich ein guter Mittelpunkt.
Von Nierstein können wir gemeinsam mit der Fähre nach Rüdesheim fahren, würde bestimmt viel Spaß machen.
Für die Ludwigshafener,werden es bestimmt 230-250 km an diesem Tag werden.
Ich brauche aber eure Zustimmung,damit ich unsere Ludwigshafener Treffpunkte auswählen kann und eventuell den Treffpunkt in Nierstein mit Uhrzeit.
MFG Jürgen
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen
jens1971
Testfahrer de luxe
Beiträge: 190
Registriert: 07.03.2019, 11:54
Wohnort: Kreis Offenbach
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von jens1971 »

Das klingt recht interessant; werd das morgen aber wohl nicht packen. Aaaber...ist ja erst Frühlingsbeginn :D
Kymco Yager GT50 Baujahr 2008 (gehabt). Aktuell: SYM GTS125i ABS Start/Stop BJ2016
Benutzeravatar
Flexer
Testfahrer de luxe
Beiträge: 182
Registriert: 19.09.2018, 19:25
Wohnort: 67059
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Flexer »

Ja der Frühling bzw, Sommer fängt erst an.
Bei uns in der Gruppe,geht es jetzt Schlag auf Schlag los mit unseren Touren.
Wir fahren einen Radius von 100-130km durch unserer Gegend,da findet man bestimmt mal die Möglichkeit sich irgendwo zu treffen.
Bis der Sommer vorbei ist,so bis Oktober,je nach Witterung, werden wir bestimmt wieder 10000-12000 km abspulen.
Allzeit gute Fahrt und immer luft auf den Reifen
Mein Roller ölt nicht,er markiert sein Revier

Jürgen
Benutzeravatar
Rhoeni
Testfahrer de luxe
Beiträge: 218
Registriert: 26.10.2019, 21:32
Hat sich bedankt: 154 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Rhoeni »

Mal was für die Rollerfahrer ab 125ccm

Es gibt in der Nähe von Frankfurt die Rollerfreunde Büdingen und in Aschaffenburg die Rollerfreunde Untermain und noch die Hexagonfreunde Mainspitze die auch mit Kymco Fahrern mit fahren.
Guzzipower
Testfahrer
Beiträge: 29
Registriert: 03.04.2021, 14:33
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raum Frankfurt am Main

Beitrag von Guzzipower »

Dankeschön!
Antworten

Zurück zu „Kymco-Treffen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste